Isola Panarea

Panarea ist die kleinste und feinste der Inseln - im Sommer drängeln sich dort VIPs und ihr Anhang aus Szene, Wirtschaft und Finanzwelt. Die Insel ist von zahlreichen Klippen und Inselchen umgeben, die als Rest eines eingestürzten Vulkans aus dem Meer ragen. Die drei Orte Ditella, San Pietro - mit Hafen und Drauto gehen ineinander über, staffeln sich schön über der tiefschwarzen Klippenküste. Die Westküste ist unzugänglich, während an der Ostküste ein Weg von den Fumarolen mit heißem Dampf im Norden bis zur Punta Milazzese im Süden führt.
Besondere Merkmale
UNESCO Weltnaturerbe
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

http://www.panarea.com
98050 San Pietro Italien

Anreise