Líndos

Líndos gleicht einem Bilderbuchdorf. Weiße Häuser ziehen sich von einer Bucht mit schönen Sandstränden über einen Hügelkamm bis zur fast völlig von Felsen umschlossenen Paulus-Bucht hinüber. Darüber ragen die trutzigen Mauern einer Kreuzritterburg auf. In den Gassen des Dorfs sind Esel und Maultiere die einzigen Verkehrsmittel, innerhalb der Burgmauern ragen die Säulen eines antiken Athena-Tempels in den Himmel. Die Marienkirche ist innen vollständig mit gut erhaltenen Fresken aus dem 18. Jh. ausgeschmückt, darunter eine schöne Darstellung des hl. Christophorus mit Hundekopf. Die vielen Tavernen des Orts sind größtenteils in restaurierten Kapitänshäusern aus vergangenen Jh.en untergebracht. 46 km von Rhodos-Stadt
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

851 07 Líndos Griechenland

Anreise