Limone Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Hoch über dem See genießt man auf der weitläufigen Terrasse oder im Garten mit Pool mediterrane Fischspezialitäten oder rustikale Alpenküche. Dazu: der Monte Baldo im Sonnenuntergang. Sehr…
In der "Genossenschaft der Olivenhainbesitzer" bekommst du außer dem olio d'oliva extra vergine eine große Auswahl an Ölprodukten wie eingelegte Oliven und Ölpasten.
Das Hotel Le Palme bietet klimatisierte Zimmer mit Balkon. Es liegt direkt am Ufer des Gardasees und bietet einen Swimmingpool mit kostenlosen Sonnenliegen. Ihr Zimmer im Le Palme ist mit einem Sat-TV…
Das Hotel Sole begrüßt Sie direkt am See, 100 m vom Zentrum und 350 m vom Strand von Limone entfernt. Die Dachterrasse bietet einen herrlichen Blick auf den Golf von Limone. Das Restaurant in der…
Campeggio Garda in Limone sul Garda bietet einen Blick auf den Gardasee und liegt nur 5 Gehminuten vom historischen Zentrum entfernt. Freuen Sie sich auf einen Außenpool und ein Restaurant. Jede…
Ein paar Schritte von der Altstadt entfernt genießt man Gerichte wie Bandnudeln mit Pfifferlingen.
Jeden ersten und dritten Dienstag im Monat.
Limone hat nur wenig Platz. Am westlichen Nordufer ragen die Berge hoch auf und fallen steil ab in den See. Die kleine Altstadt drängt sich auf dem engen Raum - und in ihren Gassen drängeln sich die…
In Olivenhainen liegt diese kleine Apartmentanlage nahe dem Ortskern von Limone sul Garda.
Sankt Peter im Olivenhain, eine kleine Kapelle aus rohen Feldsteinen, befindet sich südlich der Altstadt, oberhalb der Gardesana. Das romanische, einschiffige Kirchlein ist selten geöffnet. Am 29.…
Ursprünglich stand hier eine römische Basilika. Auf deren Ruinen wurde die Pfarrkirche 1691 errichtet. Sehenswert sind drei Altäre aus dem 17. Jh. Außer während der Messe immer geöffnet
Daniele Comboni (1831-1881) gründete als Missionar in Afrika die Comboni-Mission. 2003 wurde er von Papst Johannes Paul II. heiliggesprochen. In Combonis Geburtshaus ist eine Ausstellung über Leben…
Der große, freie Kiesstrand verfügt auch über einen Beachvolleyballbereich.
Im renovierten Zitronengewächshaus aus dem 18. Jh. wachsen und duften viele verschiedene Zitrusgewächse. Heute ist es ein Freilichtmuseum, das im Sommer seinen Garten an einigen Abenden bis in die…
In dem kleinen Hotel, etwas entfernt vom Trubel, kehren Stammgäste seit Jahrzehnten ein. Auf der Terrasse des Restaurants sitzt man sehr beschaulich und genießt wunderbares Forellenfilet mit…
Du stehst auf Zitrusfrüchte? Dann besuche (bitte vorher anrufen!) diesen kleinen Biobauernhof. In liebevoller Handarbeit pflegt das Ehepaar Risatti rund 150 Pflanzen und verarbeitet die Früchte zu…
Mit großem Aufwand hat die Gemeinde alte Fotos, Zeitungsausschnitte und vieles mehr aus der (touristischen) Geschichte des Örtchens zusammengetragen. Das kleine Museum liegt mitten in der Altstadt.…
Du hast genug vom Trubel in den engen Gassen der Altstadt? Entspanne im gepflegten Garten der Villa Boghi. Dort gibt es außerdem ein kleines Fischermuseum und eine altertümliche limonaia, ein…

Sport & Spaß

2018 wurde der erste Abschnitt des Gardasee-Radwegs zwischen Limone und dem wenige Kilometer nördlich gelegenen Capo Reamol eröffnet. Das Projekt „Garda by Bike“ sieht einen 140 km langen Rundweg um den See vor. Zum Teil wird er durch Tunnel verlaufen, an anderen Stellen ist eine Eisenkonstruktion am Berghang geplant. So ist es auch auf dem 2 km langen Abschnitt bei Limone. Manche sprechen etwas vollmundig vom „schönsten Radweg der Welt“, Umweltschützer befürchten, dass beim Bau zu viele Bäume gefällt werden müssen.

Surfing Lino (Tel. 33 84 09 74 90 | surfinglino.com) an der Spiaggia Fonte Torrente San Giovanni bietet Cat-Segel- und Windsurfkurse an. Von Mai bis Oktober organisiert der Fremdenverkehrsverband kostenlose geführte Wanderungen, z. B. die Tour zur Hütte Bonaventura Segala. Informationen in der Touristeninfo und auf visitlimonesulgarda.com.

Auskunft

0365918987www.visitlimonesulgarda.com, www.rivieradeilimoni.it