Parque Nacional Cahuita

Einer der schönsten Nationalparks Costa Ricas mit Sumpf- und Mangrovenwald, Tukanen, Kolibris und Aras sowie herrlichen weißen Stränden - erstreckt sich von Cahuita über die nordöstlich gelegene Halbinsel bei Puerto Vargas und südlich am Strand bis Punta Caliente. Naturpfade führen durch tropische Vegetation und entlang der Küste. Der Nationalpark verfügt sogar über einen kostenlosen Zugang über Kelly Creek. Ein vorgelagertes Korallenriff - das größte des Landes - bietet Lebensraum für knapp drei Dutzend Korallenarten und über 100 unterschiedliche tropische Fische.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Ruta 36 70403 Cahuita Costa Rica

Anreise