Parismina

Südöstlich von Tortuguero liegt an der Mündung des gleichnamigen Flusses die kleine Siedlung Parismina. US-Amerikaner kommen zum Hochseeangeln. Von Januar bis Mai ist Saison für den "tarpón", einen 2 m langen, ca. 50 kg schweren Heringsfisch, der in riesigen Schwärmen vor der Küste auftaucht. In Parismina gibt es teurere Lodges für Angler und einfache Unterkünfte für Natur- und Schildkrötenliebhaber.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

http://www.parismina.com
70301 Parismina Costa Rica

Anreise