Museum of the Inquisition and Congress

Das Museum ist im ehemaligen Gebäude des peruanischen Parlaments aus dem 16. Jh. untergebracht, in dem die Inquisition rund 250 Jahre lang angebliche Ketzer folterte und hinrichtete. Im Museum sind Folterszenen nach- und die dazugehörigen Instrumente ausgestellt.