© Pajor Pawel/shutterstock

León

Check-in

Kathedralen, Kneipen, Kulinarik: Es gibt viele spanische Städte, die sich nach diesem Dreiklang erkunden lassen – aber in kaum einer gelingt das so angenehm wie in der 150 000 Ew. zählenden, unprätentiösen Provinzhauptstadt.

Sehenswürdigkeiten

Mitten in der Fußgängerzone erhebt sich die Kathedrale aus dem 13.–15. Jh. Die berühmten filigranen Buntglasfenster nehmen eine Gesamtfläche von über 1800 m² ein und lassen das Gotteshaus zu…
Dieses Museum befindet sich im Panteón de los Reyes (Pantheon der Könige), der auch "Sixtinische Kapelle der romanischen Malerei" genannt wird. Hier beeindrucken farbige Wand- und Gewölbemalereien…
Der Eingang neben der Stiftskirche San Isidoro gibt den (verschlungenen) Zutritt in die „Sixtinische Kapelle der romanischen Malerei“. So nennt man das Panteón de los Reyes („Pantheon der Kö…
Die Architektur des wunderbaren, 2005 eröffneten Museums ist fast mehr Landschaft als Bauwerk. Über 3300 bunte Glasscheiben schmücken die Fassade im Eingangsbereich und zitieren damit gelungen die…
Heute Parador, einst Stammhaus der Santiago-Ritter mit plateresker Fassadenfront (16. Jh.). Auf der rechten Seite sind über dem Zugang zur Kirche Jakobsmuschelmotive zu sehen. Nahebei beginnen die…
In dieser romanischen Stiftskirche verehren die Gläubigen die Reliquien des Isidor von Sevilla (San Isidoro, um 560-636). In Außenansicht blickt man zu einer blutrünstigen Darstellung des Heiligen…
In diesem Viertel rund um die Plaza de San Martín herrscht Leóns größte Kneipendichte.
Der Bummel durch die Fußgängerzone von León ist ein Muss. Startpunkt ist die Plaza de San Marcelo mit ihrer nebenliegenden Backsteinkirche, in der sich Reliquien des heiligen Marcelo befinden. Ab…
In diesem Kathedralmuseum sind zahlreiche Skulpturen und Gemälde zu sehen.
Nahe den Ufern des Río Bernesga erhebt sich etwa 1 km von der Innenstadt das mächtige Bauwerk mit seiner breiten, reich verzierten plateresken Fassade. Dahinter residierten einst die Jakobsritter,…

Hotels & Übernachtung

Nur 10 Gehminuten vom Bahnhof León entfernt begrüßt Sie das Hostal San Martin im Herzen von León. Die charmante Pension bietet Ihnen kostenfreies WLAN sowie klassische Zimmer mit einem Balkon und…
Dieses Hotel in der Altstadt von León ist 3 Gehminuten vom Auditorium und dem Museum in León entfernt. Die geräumigen, klimatisierten Zimmer im Crisol Quindós verfügen über ein klassisches Dekor…
Im beeindruckenden Konvent San Marcos aus dem 16. Jahrhundert erwartet Sie das Parador de Turismo de León mit antiken Möbeln und Wandteppichen. Die Zimmer verfügen über kostenfreies WLAN und einen…
Im historischen Zentrum von León begrüßt Sie diese reizvolle Pension mit Zimmern im mittelalterlichen Stil mit handgearbeiteten Wandmalereien und einem Balkon. WLAN nutzen Sie kostenfrei in der…
In der Altstadt von León bietet das Hotel Spa Paris einen Innenpool und kostenfreies WLAN. Den Fitnessraum nutzen Sie kostenfrei. Die Zimmer mit Parkett sind klassisch eingerichtet und verfügen ü…
Das La Posada Regia liegt im historischen Zentrum von León und bietet attraktive Zimmer, die im ursprünglichen Stil des Hauses aus dem 14. Jahrhundert eingerichtet sind. Das Posada Regia ist eine…
Das moderne AC Hotel Leon San Antonio begrüßt Sie im Zentrum von León, nur wenige Minuten von der Kathedrale und Gaudís berühmtem Gebäude Casa de Botines entfernt. WLAN nutzen Sie in allen…
Das Hotel Sercotel Alfonso V genießt eine ausgezeichnete Lage im Geschäftszentrum von León. Das historische Herz der Stadt befindet sich nur einen kurzen Spaziergang entfernt. Das Hotel bietet…
Mit kostenfreiem WLAN und beheizten Zimmern mit Sat-TV erwartet Sie dieses Hotel etwas außerhalb der Altstadt Leóns. Die Kathedrale von León und Gaudís Casa Botines erreichen Sie beide innerhalb…
Das Barceló León Conde Luna genießt eine zentrale Lage in León. Sie wohnen weniger als 10 Gehminuten von der Kathedrale von León entfernt. Das Hotel bietet eine Dachterrasse und große Zimmer mit…

Restaurants

Dieses Restaurant ist eine gute Anlaufstelle für das Tagesmenü am Mittag, der Zustrom an Einheimischen ist die beste Visitenkarte.
Dieses Restaurant steht für angenehme Tafelfreuden und traditionelle, marktfrische Küche. Es wird ein gutes Tagesmenü angeboten.
Avangardistische Küche voller Überraschungen. Die Gerichte wechseln ständig, abhängig von der Fantasie des Teams.
In einem Hotelgebäude nah der Kathedrale beim Einstieg zum Barrio Húmedo wartet dieses von Einheimischen gut besuchte Lokal mit Spezialitäten aus der angrenzenden Provinz Asturien. Beim Essen tust…
Mittags gibt‘s ausschließlich den hiesigen Eintopf cocido maragato aus Kichererbsen, Kohl und sieben Fleischsorten, abends bist du beim Tagesmenü mit allem Drum und Dran mit knapp 20 Euro dabei.
Junges Brewpub-Restaurant mit Spare Ribs und Chicken Wings – auch Ungewöhnliches wie Wagyu-Beef-Kaviar. Aber auch Veganer müssen hier nicht Hunger leiden.
Das Restaurant "Parador de San Marcos" befindet sich in einem Hotel. Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es sind hauseigene Parkplätze vorhanden. Es handelt sich um ein…
Der Küchenstil des Lokals ist regional.
Es werden Kreditkarten akzeptiert. Spezialisiert ist das Lokal auf die Zubereitung von Fischgerichten. Mo - Sa: geöffnet
Das Restaurant "Mesón Rosetón" befindet sich in einem Hotel. Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es sind hauseigene Parkplätze vorhanden. Es handelt sich um ein…

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Jakobsweg, Spanien
MARCO POLO Reiseführer Jakobsweg, Spanien
12,99 €

Auftakt

68 n. Chr. von der siebten römischen Legion gegründet (vom Wort „Legion“ leitet sich der Stadtname ab), stieg León im Mittelalter zur Residenzstadt eines eigenständigen Königreichs auf; Jakobspilger fanden und finden hier eine der wichtigsten Stationen am Weg. Die Kathedrale ist berühmt für ihre Buntglasfenster, im an die Stiftskirche San Isidoro grenzenden Pantheon ruhen Herrscher aus dem 9.–13. Jh. Lebenslustiger geht es im Kneipenviertel Barrio Húmedo zu, dem ehemaligen jüdischen Viertel. Nicht wundern, wenn zum frisch Gezapften ungefragt ein paar Tapas dazugestellt werden: Die gibts hier oft noch als kostenlose Beilage.

Fakten

Einwohner 122.051
Fläche 39 km²
Strom 230 V, 50 Hz
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 09:20 Uhr
Zeitverschiebung keine

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Jakobsweg, Spanien
MARCO POLO Reiseführer Jakobsweg, Spanien
12,99 €

Weitere Städte in Spanien

Sortierung: