Marktplatz Lemberg

Die Patrizierhäuser an den vier Seiten des rynok bilden ein perfektes Geviert. Im Bandinelli-Haus (Nr. 2) saß seit 1629 die Post. Am Schwarzen Haus (Nr. 4) fällt die eigenwillige Fassade aus Steinen in Form von Diamantquadern auf. Unter den italienischen Arkaden im Hof des Palasts des reichen Kaufmanns Korniakt (Nr. 6) können Sie herrlich romantisch Kaffee trinken. Im Palast der Lubomirski (Nr. 10) residierte von 1772 bis 1821 der österreichische Gouverneur von Galizien. Vom 65 m hohen Rathausturm (408 Stufen) haben Sie den besten Blick auf die Innenstadt. Auch die Straßenbahn überquert den Marktplatz. Die Linien 1 und 9 ziehen Schleifen durch die Altstadt.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Rynok Square 17, 79000 L'viv Ukraine

Anreise