Ardgillan Demesne

Das Anwesen von Ardgillan bildet das hübsche Herrenhaus aus dem 18. Jh. und die umgebenden Gärten. Diese sind in drei Sektionen aufgeteilt: die duftenden Rosengärten, die Gärten, in denen ausschließlich Fingerkräuter wachsen und die so genannten "walled gardens", die ummauerten Gärten.
Gastronomie
Diverse