© Dennis van de Water/shutterstock

Le Havre

Check-in

Die an der Nordseite der 9 km breiten Seinemündung liegende große Hafen- und Industriestadt Le Havre (193 000 Ew.) verdankt ihre Gründung (1522) und Entwicklung der Verlandung des flussaufwärts liegenden alten Hafens von Harfleur.

Sehenswürdigkeiten

Im hellen Glas-, Stahl- und Betonbau des Kunstmuseums präsentieren sich beeindruckende Sammlungen, z. B. des Impressionismus (etwa 300 Werke von Boudin, sechs Monets, sieben Pissarros), des Fauvismus…
Der Seehafen Le Havres mit 1100 Becken und 30 km Kais ist immens. Er erstreckt sich auf einem 5 km breiten Streifen über 27 km von West nach Ost und bedient mit 75 regelmäßigen Linien 500 Seehäfen…
Eines der wenigen erhaltenen Gebäude aus der Gründerzeit Le Havres. Die Kathedrale aus dem 16. Jh. weist wegen mehrfacher Beschädigung keinen einheitlichen Baustil auf. Daher wirkt sie einerseits…
Die mondäne Reedervilla aus dem 18. Jh. im Herzen der Innenstadt wurde mit viel Geschick und Geschmack zum Museum für Stadtgeschichte umgewandelt.
Nur ein paar Schritte vom Espace Oscar Niemeyer erstreckt sich die große Place de l’Hôtel de Ville zu Füßen des an sozialistische Bauten erinnernden Rathauses mit seinem 72 m hohen Panoramaturm…
Als der Architekt und Stadtplaner Auguste Perret den Auftrag erhielt, die komplette Innenstadt Le Havres wieder aufzubauen, ersetzte er auch diese im Krieg zerstörte Pfarrkirche. 50.000 t Beton…
Schon von Weitem erkennen Sie den Volcan. 1982 errichtet, prägt er das Gesicht des nach dem brasilianischen Architekten benannten Platzes. Der Kulturkomplex beherbergt das Theater Le Volcan und die…

Hotels & Übernachtung

Angenehme Unterkunft mit ruhigen, ordentlichen Zimmern.
Auch dieses Hotel gehörte nach 1945 zum neuen städtischen Areal, das von Auguste Perret erbaut wurde. Die Zimmer sind großzügig und geschmackvoll eingerichtet. Außerdem liegt das Haus praktisch…
Das vom Architekten Jean-Paul Viguier designte Hotel bietet seinen Gästen modern ausgestattete Zimmer.
Die Inneneinrichtung dieses Hotels ist zweckmäßig und modern. Die Balkone der Zimmer im Obergeschoss bieten einen schönen Blick auf die Stadt.
Das Haus "Oscar Hôtel" bietet seinen Gästen Parkmöglichkeiten (Parkplätze). Es stehen insgesamt 14 Zimmer (davon 2 Doppel- und 12 Einzelzimmer) zur Verfügung. Preise: Einzelzimmer EUR 32.00 -…
Das Haus "Ibis le Havre Centre" bietet seinen Gästen Parkmöglichkeiten (eine Garage), ein hoteleigenes Restaurant und Konferenzräume. Das Hotel ist barrierefrei ausgestattet. Es stehen insgesamt…
Im Hotel ist die Barrierefreiheit durch einen Lift sichergestellt. Kinder sind hier gern gesehene Gäste. Die Rezeption des Hauses ist durchgehend besetzt. Hunde sind (ggf. gegen eine kleine Gebühr)…
Das Haus "Mercure" bietet seinen Gästen Parkmöglichkeiten (eine Garage), ein hoteleigenes Restaurant und Konferenzräume. Das Hotel ist barrierefrei ausgestattet. Es stehen insgesamt 92 Zimmer und…
Das Haus "Petit Vatel" liegt in der Nähe des Flughafens. Kinder sind hier gern gesehene Gäste. Die Rezeption des Hauses ist durchgehend besetzt. Ein WLAN-Zugang steht den Gästen im Haus gegen eine…
Das Hotel liegt im Zentrum von Le Havre, nur 300 m vom Bahnhof entfernt. Das Hotel bietet eine Terrasse und kostenfreies WLAN in den Nichtraucher-Zimmern. In den individuell dekorierten Zimmern, die…

Restaurants

Auch Einheimische lassen sich in diesem Fachwerkhaus mit traditioneller Küche aus frischen lokalen Zutaten verwöhnen.
In der Traditionsbrasserie in der Nähe des Rathauses stehen außer Meeresfrüchteplatten und Muscheln auch vielseitige Burger und andere Fleischspezialitäten auf der Karte.
Gegenüber der Markthalle und unweit des alten Hafenbeckens bietet dieses einfach eingerichtete Restaurant nicht nur "gens de mer" (Seeleuten) abwechslungsreiche und v.a. preiswerte Küche mit…
Der Name und auch die tolle Aussicht auf die Seinemündung lassen hohe Preise befürchten. Aber keine Angst: Das solide Dreigängemenü ist bezahlbar. Fisch und Meeresfrüchte bilden das Rückgrat der…
Es handelt sich um ein Restaurant der gehobenen Preisklasse. Ein Menü kostet zwischen EUR 40.00 und EUR 145.00. Die aktuellen Preise können vor Ort erfragt werden. Es werden Kreditkarten akzeptiert…
Es handelt sich um ein Restaurant mittlerer Preisklasse. Ein Menü kostet zwischen EUR 24.00 und EUR 31.00. Die aktuellen Preise können vor Ort erfragt werden. Der Küchenstil des Lokals ist…
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es sind hauseigene Parkplätze vorhanden. Es handelt sich um ein Restaurant mittlerer Preisklasse. Ein Hauptgericht kostet zwischen…
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es werden Kreditkarten akzeptiert. Der Küchenstil des Lokals ist regional. Mo - Sa: geöffnet
Es handelt sich um ein preiswertes Restaurant. Ein Menü kostet zwischen EUR 13.00 und EUR 33.00. Die aktuellen Preise können vor Ort erfragt werden. Der Küchenstil des Lokals ist regional. Di -…
Der Küchenstil des Lokals ist regional. Mo - Do: 08:00 Uhr - 17:00 Uhr, Fr: 08:00 Uhr - 17:00 Uhr und 20:00 Uhr - 22:00 Uhr

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Heilbronn
MARCO POLO Reiseführer Heilbronn
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Ägypten
MARCO POLO Reiseführer Ägypten
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Dominikanische Republik
MARCO POLO Reiseführer Dominikanische Republik
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Köln
MARCO POLO Reiseführer Köln
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Ostseeküste Schleswig-Holstein
MARCO POLO Reiseführer Ostseeküste Schleswig-Holstein
14,00 €

Auftakt

Heute ist Le Havre der wichtigste Außenhandels- und Containerhafen Frankreichs und ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt. Die Englandfähre erreicht von hier nach etwa fünf Stunden Portsmouth, der Katamaran sogar in dreieinviertel Stunden. Kreuzfahrtschiffe legen regelmäßig am einstigen Transatlantikterminal an.

1945 wurde die Stadt fast vollständig zerstört und unter der Regie des Architekten und „Poeten des Beton“ Auguste Perret, zu dessen Schülern Le Corbusier gehörte, in der Folge neu aufgebaut. Er löste diese schwierige Aufgabe wider alle Kritik mit Bravour: Der mit 150 ha großzügige Innenstadtgrundriss vermittelt ein Gefühl von Weite und Schwerelosigkeit – passend zum Meer. Das Ensemble mit seinen 12 000 Wohnungen, Geschäften, Verwaltungs-, Kultur- und religiösen Einrichtungen gehört zum Unesco-Welterbe. Eine neue Brücke hat die alten Trockendocks in Reichweite der Innenstadt gerückt. Seither wurde das Quartier de l’Eure zu einem lebendigen Viertel mit Ladenpassagen, Cafés, Kinos, Hotels und Büros. Heute schwer vorstellbar: Le Havre ist auch die Wiege des Impressionismus. Claude Monet malte sein „Soleil levant“ hier, nahe der Stelle im Hafen, wo sich heute der Kontrollturm Semaphor erhebt.

Fakten

Einwohner 170.147
Fläche 46 km²
Strom 230 V, 50 Hz
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 02:04 Uhr
Zeitverschiebung keine

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Heilbronn
MARCO POLO Reiseführer Heilbronn
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Ägypten
MARCO POLO Reiseführer Ägypten
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Dominikanische Republik
MARCO POLO Reiseführer Dominikanische Republik
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Köln
MARCO POLO Reiseführer Köln
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Ostseeküste Schleswig-Holstein
MARCO POLO Reiseführer Ostseeküste Schleswig-Holstein
14,00 €

Weitere Städte in Frankreich

Sortierung: