Las Vegas Sehenswürdigkeiten

Außenbereich:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Eines der besten interaktiven Museen für die Altersgruppe zwischen drei und zehn Jahren. Motorische und visuelle Fähigkeiten werden in über 100 Ausstellungen geübt, die Kids können Phänomene der…
Die Mafia lässt Vegas nicht los: Das 2012 eröffnete Museum zeigt mit vielen Dokumenten und interaktiven Ausstellungen Aufstieg und Fall des "Mob". Der Schauplatz: sinnigerweise das alte…
Wohin kommen die alten Schilder der Kasinos und Motels, wenn sie ausgedient haben? Auf den "Neon-Friedhof". Einige restaurierte Schilder wurden in Downtown wieder aufgestellt, doch die meisten sind…
Genau an dieser Quelle ist Las Vegas einst entstanden, doch 1962 versiegte das Wasser. Das Springs Preserve ist eine naturverbundene Museumsanlage, die die Schönheit der Wüste zeigt, zurückblickt…
Seit das damals größte Kreuzfahrtschiff der Welt 1912 im eisigen Atlantik versank, wurden in den 1990er-Jahren auf mehreren Tauchfahrten viele Dinge aus dem Wrack geborgen. Solche Funde -…
Das Erinnerungsfoto mit dem weltberühmten Schild "Welcome to Fabulous Las Vegas" ist Pflicht. Seit 1959 begrüßt das fast 8 m hohe Schild alle Besucher, die von Los Angeles oder vom alten Flughafen…
Mit stylischen Restaurants, Läden und Zimmern will das PH das jüngste und trendigste Kasinoresort am Strip sein. Und das gelingt ganz gut. Stars wie Jennifer Lopez oder Britney Spears singen auf der…
Mafioso "Bugsy" Siegel hat 1946 das erste Hotel am Strip mitten in der Wüste erbaut. Damals war es so luxuriös und extravagant, dass selbst die Putzkolonne im Smoking arbeitete. Obwohl vom ursprü…
"Fata Morgana" bedeutet der Name dieses Kasinos, dem man zuschreibt, den Hotelbauboom der 1990er-Jahre in der Wüstenstadt ausgelöst zu haben. Eine polynesische Landschaft - Palmen, Bananenstauden,…
Die mittelalterliche Burg, die aussieht, als sei sie aus Pappmaché gebaut, dürfte König Arthur sehr befremdet haben. Die blau-rot-goldenen Türme gehören wohl zu den kitschigsten Gebilden der…
Es ist eines der größten Kasinohotels der Stadt. Bei seiner Eröffnung 1993 war es sogar mit 5005 Zimmern das größte Hotel der Welt und hat seitdem noch fast 2000 Zimmer dazubekommen. Nur ein…
Manch einem mag die Ausstattung des tropisch dekorierten Hotels etwas überladen erscheinen, doch schließlich wurde hier kein privates Wohnzimmer mit Gold, Pomp und einer Tiffany-Glasdecke (…
Mit diesen gigantischen Luxusbauten wollte sich Steve Wynn selbst ein Denkmal setzen. Das Wynn ist abgeschirmt vom Rummel auf dem Strip durch einen mehr als 40 m hohen Berg. Wasserfälle rauschen den…
Vergiss nicht, du bist im Wilden Westen! Doch auch der hat sich verändert. Im Gun Store wird nicht auf Pferdediebe gezielt, sondern auf die Konterfeis vermummter Terroristen. Von der Beretta bis zum…
Eine der ältesten Kapellen der Stadt mit Wänden aus kalifornischem Redwood und stimmungsvollen Gaslaternen.
Die sogenannte "Nadel", das höchste Gebäude westlich des Mississippi, muss man nicht aus der Nähe gesehen haben, zumal es fünf Blocks (und die sind lang auf dem Strip) entfernt liegt von den ü…
Im gläsernen Tunnel des Haifischriffs hast du das Gefühl, mitten unter 2000 gefährlichen und gefährdeten Tieren - inklusive 15 verschiedener Haiarten - zu schwimmen. Das Aquarium hat die Form…
Häufig wechselnde Ausstellungen sowohl amerikanischer Künstler als auch zu historischen und politischen Themen, wie z.B. über den Holocaust.