Catedral de Santa Ana

Der Bau der fünfschiffigen Hauptkirche von Las Palmas begann 1497 und wurde 1570 wegen Geldmangels unterbrochen. Erst Anfang des 19. Jhs. konnte die Kathedrale vollendet werden. Dies spiegelt sich in der Architektur des Gotteshauses wider. Das Rippengewölbe ist gotisch, die Fassade neoklassizistisch. Innen stehen ein barocker Hochaltar und verschiedene Werke kanarischer Künstler.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+34 928 33 14 30
http://diocesisdecanarias.net
Plaza de Santa Ana 35001 Las Palmas de Gran Canaria Spanien

Anreise