Architektonische Highlights Larnaca

Hala Sultan Tekke

0 0 5 0 0 (0)
HIGHLIGHT
Adresse
Drómos Tekké
Lárnaka, Zypern
Kontakt
Route planen
Nach: Hala Sultan Tekke, Lárnaka

Informationen zu Hala Sultan Tekke
Am Salzsee von Lárnaka steht das einst wichtigste islamische Heiligtum, heute das beliebteste Fotomotiv der Insel. Als die Araber 647 Zypern erstmals überfielen, war auch eine edle Frau dabei, die den Propheten Mohammed gut gekannt hatte. An der Stelle, an der heute die Moschee steht, stürzte sie vom Maultier und starb. Ihr Grab wurde später zu einer Wallfahrtsstätte, an die sich die Moslems noch erinnerten, als die Türken die Insel 1571 eroberten. Aber erst 1816 ließ der türkische Statthalter auf Zypern die Moschee bauen, der später Pilgerunterkünfte angeschlossen wurden. Die Moschee ist sehr schlicht. Vom Betsaal (er darf nicht mit Schuhen betreten werden!) gelangt man in einen Anbau, wo im Halbdunkel jene Grabstätte der verehrten Frau zu finden ist.

Nach oben