Geographical Languedoc-Roussillon

Villefranche-de-Conflent

0 0 5 0 0 (0)
Adresse
Villefranche-de-Conflent, Frankreich
Kontakt
Route planen
Nach: Villefranche-de-Conflent, Villefranche-de-Conflent

Informationen zu Villefranche-de-Conflent
Der militärische Zweck hat dem Dorf 5 km südwestlich am Zusammenfluss von Têt und Cady den Stempel aufgedrückt: Hohe Mauern und Bastionen erwecken von außen den Eindruck einer Festung. Im Innern findet man ein reizendes Ministädtchen mit Plätzen und Gassen - besonders schön abends, wenn die vielen Souvenirläden geschlossen sind. Lange war der 1090 gegründete Ort das wirtschaftliche Zentrum der Region, woran stattliche Wohnhäuser erinnern. Die imposanten Wälle (remparts) sind zu besichtigen. Sehenswert ist auch die stattliche Kirche St-Jacques aus dem 12./13. Jh. mit einer Fassade aus rosa Marmor. Über dem Ort thront das Fort Liberia, eine Verteidigungsanlage, die Sébastien de Vauban 1679 errichtete. Ein originelles Caférestaurant ist die Bar El Canigó, die Joël Mené als lustiges Feuerwehrmuseum zum Treffpunkt nicht nur für Touristen macht. Vegetarische Gerichte, preisgünstige Mahlzeiten, eine schattige Terrasse, Konzerte und Ausstellungen sind weitere Trümpfe des Hauses, das zu den „Bistrots de Pays“ gehört, die Frankreichs Dörfern neues Leben geben.

Nach oben