Landschaftliche Highlights La Orotava

Parque Nacional del Teide

4.5 4.5 5 0 3 (3)
Adresse
TF-21
Santa Cruz de Tenerife, Spanien
Route planen
Nach: Parque Nacional del Teide, Santa Cruz de Tenerife

Informationen zu Parque Nacional del Teide
Der Parque Nacional del Teide wurde 1954 eingerichtet, liegt in Höhen ab 2000 m und ist mit einer Fläche von über 135 km2 der größte seiner Art auf den Kanaren. Hauptbestandteil ist eine gigantische caldera, ein Kraterkessel namens Las Cañadas. Genau das ist es, was Besucher heute im Nationalpark sehen: eine Welt aus bunt schillernden Aschehügeln, Ebenen, Schluchten und Geröllhalden. Mit dem Teleférico, der Teide-Seilbahn, geht es 1200 m hinauf zur Bergstation La Rambleta in 3550 m Höhe. Von dort können Besucher Spaziergänge zum Aussichtspunkt La Fortaleza und zum Pico Viejo (3135 m) unternehmen - doch Achtung: Oft weht ein starker Wind!

Nach oben