La Orotava Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
In der Calle San Francisco stehen sich mehrere Stadthäuser von schlichter Eleganz gegenüber. Ihre wunderbaren, für die Kanaren typischen, fein gedrechselten Holzbalkone, die wie Galerien außen an…
Markierte Wanderwege führen durch die Cañadas und hinauf auf den Teide. Beim Aufstieg auf Spaniens höchsten Berg passierst du die „Teide-Eier“, Huevos del Teide, riesige rundliche Brocken aus…
Las Cañadas ist die geologische Bezeichnung für die ebenen Sedimentschichten am Fuß des Kessels. Anfangs ging man davon aus, es handele sich um zwei einst nebeneinander gelegene Einsturzkrater. Am…
Mit der Teide-Seilbahn geht es in wenigen Minuten hinauf zur Bergstation La Rambleta in 3550 m Höhe.
Zu dieser besonders schönen Fronleichnams-Prozessionen werden herrliche Teppiche aus Blumen und gefärbtem Vulkansand auf Straßen und Plätze gezaubert.
Das urige Dorfhaus im Altstadtkern wurde aus dunklem Vulkanstein errichtet. Es ist mit viel Holz eingerichtet, hat zwei Schlafzimmer, Bad, Küche, Wohnraum und wird komplett vermietet.
Dieser etwa 200 m breite, pechschwarze Strand versteckt sich am Fuß der malerischen Steilküste. Eine kleine Strandbar ist auch vorhanden.
Die Kunsthandwerkskette Artenerife residiert in einem Palais aus dem 17. Jh.
In den Geschäften der beiden gegenüberliegenden Häuser werden neben kanarischen calados, Hohlsaumstickereien, auch artesanía wie Trachten, Keramik, Schnitzarbeiten verkauft.
Die schlichte Pension bietet gemütliche Unterkunft in einem Stadthaus. Einige Zimmer haben einen Balkon und Blick auf die Stadt.
Das Hotel Rural Victoria liegt zwischen den Bergen und dem Meer. Die Villa Monumental de La Orotava ist ein komplett und liebevoll restauriertes Gebäude aus dem 19. Jahrhundert. Eine Suite und 13…
Das Parador de las Cañadas del Teide besticht durch seine unschlagbare Lage in der Nähe eines Vulkans im beeindruckenden Teide Nationalpark im Zentrum der Insel Teneriffa. Das Cañadas del Teide…
In dem bäuerlichen Komplex mitten in Orotava widmet man sich mit Liebe kanarischer Hausmannskost - von rancho bis bienmesabe.
Das im Chaletstil gebaute Haus der staatlichen Hotelkette bietet Kost und Logis. Exzellente kanarische Küche im Landhaus-Ambiente oder Schnellimbiss in der Cafeteria mit Teide-Blick.
Auf halbem Weg (10 km) zwischen La Orotava und dem Parque Nacional del Teide beginnt nach dem Dorf Aguamansa dichter Kiefernwald. Grund genug, Rast zu machen und den Blick auf das Orotava-Tal zu genie…
Vornehme Adelshäuser zieren die steilen Gassen. Stadtpalais mit großzügigen, dunklen Holzbalkonen rahmen weiträumige Plätze ein. Schon die Guanchen wussten, warum sie sich hier ansiedelten.…
An der Flanke des gut 3000 m hohen Schlots des Pico Viejo fand 1798 die letzte große Eruption statt.
Eine Welt aus bunt schillernden Aschehügeln, Ebenen, Schluchten und Geröllhalden, die bei hohem Bimssteinanteil hauptsächlich gelb und weiß ist, bietet sich Besuchern der Montaña Blanca.