© Igor Tichonow/shutterstock

La Digue

Check-in

Das Schmuckkästchen der Inneren Inseln! Kleine, lauschige Buchten, eingerahmt von imposanten Granitfindlingen, sonnendurchflutete Palmenhaine, heiteres Treiben in bunten Siedlungen. Ein Postkartenidyll, wie es schöner nicht sein könnte!

Sehenswürdigkeiten

Vom Fährpier aus sind es nur ein paar Meter in südlicher Richtung bis zu einer Farm, die der Deutsche Herbert Mittermayerin den 1970er-Jahren kaufte und in der er zeitweise 350 Arbeiter beschä…
Wenn man den kleinen Hafen von Praslin verlässt, tuckert zunächst der kräftige Schiffsdieselmonoton vor sich hin – dann aber bläht der Wind die weißen Segel. Die Überfahrt ist ein kleiner…
Das junge Reservat wurde in die Welt gerufen, um den nur auf La Digue lebenden "Pardiesfliegenschnäpper" vor dem Aussterben zu bewahren. Ein Besucherzentrum erteilt Informationen über Flora und…

Hotels & Übernachtung

Die La Digue Island Lodge verfügt über ein eigenes Tauchzentrum am Strand Anse Réunion. Am Pool mit Swim-up-Bar befindet sich eine Sonnenterrasse mit Meerblick. Die Wohneinheiten im kreolischen…
Genießen Sie im Le Repaire die Aussicht auf den Indischen Ozean und freuen Sie sich auf einen kleinen Außenpool sowie elegant eingerichtete Zimmer. Das Hotel bietet Aussicht auf die Insel Praslin,…
Die Villa Authentique bietet Ihnen klimatisierte Zimmer und liegt nur 300 m vom Hafen von La Digue entfernt. Die Fähranlegestelle Inter Island erreichen Sie in 2 Gehminuten. Die modernen Zimmer verf…
Am weißen Sandstrand Anse La Reunion bietet Ihnen das Le Relax Beach House eine mit Gartenmöbeln ausgestattete Terrasse und Liegestühle am Sandstrand. Auch ein Restaurant mit Bar ist in der…
Die Hostellerie liegt in La Digue, 3 Gehminuten vom Fährhafen Inter Island Ferry und 12 Gehminuten vom Strand Anse Severe entfernt, und bietet Unterkünfte zur Selbstverpflegung mit kostenfreien…
Das Calou Guest House erwartet Sie mit einem Garten und modernen Unterkünften im Dorf La Passe auf La Digue. Die Unterkunft mit einer Terrasse und einem Fahrradverleih liegt 500 m von der Fähre…
Mit einem Garten und einer Terrasse bietet die Pension Sun Rising Guesthouse auf der Insel La Digue moderne Unterkünfte. Die Unterkunft ist nur 500 m vom Sandstrand Anse La Reunion entfernt und…
Das Hotel Chateau St. Cloud begrüßt Sie an den Ausläufern des Eagle’s Nest Mountain mit einem tropischen Garten, einem Außenpool und einem Restaurant. Zum Strand Anse Reunion spazieren Sie 10…
Das Le Relax Self Catering Apartment begrüßt Sie nur 5 Gehminuten vom weißen Sandstrand Anse la Réunion entfernt mit einem Garten mit einer eigenen Terrasse. Freuen Sie sich hier auf Apartments…
Die Tannette Villa begrüßt Sie in La Digue, einen 8-minütigen Spaziergang vom Strand Anse La Reunion und einen 15-minütigen Spaziergang von der Fähre Inter Island Ferry entfernt. Freuen Sie sich…

Restaurants

Das Zerof Restaurant bietet eine einzigartige Mischung aus kontinentaler und kreolischer Küche, die bei Touristen und Einheimischen gleichermaßen beliebt ist. Leichte, traditionelle Musik rundet den…
Das Bernique gehört zum gleichnamigen Gästehaus. Hübsches Restaurant mit einheimischer Küche, bisweilen gibt es Praslin und die Nachbarinseln ein kreolisches Büfett.
Das zur La Digue Island Lodge gehörende Restaurant serviert (teure) einheimische und internationale Küche. Gelegentlich wird ein Büfett aufgebaut oder ein Barbecue veranstaltet. Hübsche Bar mit…

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Seychellen
MARCO POLO Reiseführer Seychellen
14,95 €

Auftakt

Hübsch zurechtgemacht hat sich La Digue: putzige bunte Häuschen, gepflegte Vorgärten, schnuckelige Restaurants. Die Natur gibt sich freundlich. Waldige Berge, ein schattiges Inselinneres mit Vogelreservat für den seltenen Paradise Fly Catcher, Bilderbuchstrände. Und doch, irgendwie scheint es fast zu perfekt, fast ein wenig wie Disneyland. Kein Wunder, dass man bisweilen hört: „Früher war alles besser.“ Und ja, das trifft (leider) auf La Digue tatsächlich zu. Denn mittlerweile ist in den beschaulichen Tropenalltag so etwas wie neuzeitliche Hektik eingezogen. Kein langsames Schlendern mehr, kein gemächliches Dahingondeln auf dem Fahrrad. Letzteres dominiert allerdings noch immer das Inselbild, und das ist gut so. Nix geht ohne den Drahtesel. Das gilt auch für Touristen, besonders dann, wenn man nur einen Tagesausflug nach La Digue unternimmt und in kurzer Zeit möglichst viel von der Insel kennenlernen will.

Wer La Digue noch von früher kennt, erinnert sich vielleicht an die hölzernen Karren, die von schnaubenden Ochsen gezogen wurden. Die sind mehr oder weniger ausgestorben. Stattdessen hat sich auf der nur 10 km² großen Insel der Fahrzeugbestand von ursprünglich zwei auf 50 Autos vermehrt! Und bisweilen spielen sich deren Fahrer als Herrscher der paar Straßen auf, die sich über das Inselchen ziehen. Wenn sich dann noch Schiffsladungen von Kreuzfahrttouristen über La Digue ergießen, bekommt man fast schon Platzangst. Doch selbst das mag den Eindruck nicht schmälern, dass auf La Digue die Welt noch in Ordnung ist.

Fakten

Einwohner 2.200
Fläche 9 km²
Strom 240 V, 50 Hz
Reisepass / Visum notwendig
Ortszeit 11:12 Uhr
Zeitverschiebung 3 h (zu MEZ)

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Seychellen
MARCO POLO Reiseführer Seychellen
14,95 €

Marco Polo Reisenews