Kyrenia Sehenswürdigkeiten

Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Die romantischste Ruine Zyperns gründeten Augustinermönche um 1200. Die Abtei erlangte schnell Reichtum, wovon die prächtigen Spitzbögen des Kreuzgangs ebenso zeugen wie das große, intakt…
Die den Hafen dominierende Burg wurde in byzantinischer Zeit angelegt und dann von Franken und Venezianern erweitert und zeitgenössischer Militärtechnik angeglichen. Von den Mauern aus hat man den…
Im schönen Hafen von Kerýneia haben schon Schiffe der Byzantiner und der Venezianer gelegen. Mitten in der Hafeneinfahrt erkennen Sie die Ruinen eines Turms, von dem aus im Mittelalter zum Schutz…
Von den Gipfeln des Kerýneia-Gebirges aus reicht der Blick an klaren Tagen bis zur türkischen Küste. Schon die Byzantiner hatten deshalb auf einigen Bergen Wehrburgen erbaut, um die See zwischen…
Vor 2300 Jahren sank vor der Küste Kerýneias ein Handelsschiff, dessen Wrack und Ladung Archäologen vom Meeresgrund bargen. Das Schiff war über 4 m breit und mehr als 14 m lang. Aus der Ladung lie…
Der 740 m hohe Fünffingerberg ist sehr markant.
Eine äußerst skurrile Sehenswürdigkeit: ein mit extravaganten Möbeln und Kunstwerken ausgestattetes Haus aus den 1960er Jahren. Der exzentrische Eigentümer Byron Pavlides soll hier wilde Partys…
Ein gigantischer Stausee mit der schönsten Natur drum herum. Toll sind aber nicht nur die Berge, die Orchideen und Tulpen, die hier im Frühjahr wachsen. Das Wasser im Damm stammt aus der Türkei und…
Das Volkskundemuseum ist in einem der typischen alten Johannesbrot-Speicherhäuser am Hafen untergebracht. Ausgestellt sind landwirtschaftliche Geräte im unteren Bereich und im Obergeschoss die…
Der kleine Park bietet ein kühles Pflanzenmeer inmitten der sommerlichen Hitze. Zwischen Vogelvolieren und Bäumen findet man versteckte lauschige Plätzchen mit Bänken und Hängematten. Der…