Nußknackerbaude

Der Name des Hotels spielt auf die Spielzeug- und Volkskunsterzeugung an, für die Seiffen bekannt ist. Zur "Nußknackerbaude" gehört der "Berghof", von dessen Hotelcafé aus man auf den Erzgebirgsort mit seiner Rundkirche blickt.
Zahlungsart
EC-Kartenzahlung, Kreditkartenzahlung
Kreditkarte
Mastercard, Visa
Anzahl Zimmer
25
Ausstattung
Lift, Tagungsräume, Garten/Terrasse
Wifi
kostenpflichtig
Gastronomie
Restaurant
Besondere Merkmale
Haustiere erlaubt
Parken
Parkplatz
Freizeit
Sauna
Anzahl Doppelzimmer
20
Zimmerausstattung
Suite, Bad/Dusche, TV, Fön
Anzahl Einzelzimmer
5
Anzahl Suiten
5

Anreise