Kuba - Die Mitte

Kuba - Die Mitte Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
indoors:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
Live-Programm:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Musikrichtung:
Mehr
Weniger
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
unesco:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Das komfortable Hotel wurde 2008 eröffnet.
Das Hotel liegt z.T. an einer strandnahen Lagune.
Die mittlere Inselgruppe des Archipiélago Sabana-Camagüey erreicht man entweder per Flugzeug oder über einen 17 km langen Damm. Die 364 km2 große Hauptinsel ist Cayo Coco - hier befinden sich auch…
In den 50er-Jahren erbautes Traditionshaus im alten Villenviertel auf der Halbinsel Punta Gorda mit Pool, Bar, Restaurant und Shop.
Exotische Vielfalt und Pflanzenpracht: etwa 280 Palmen-, 23 Bambusarten, insgesamt rund 2000 einheimische und ausländische Pflanzen sind in dem 1901 von dem US-amerikanischen Zuckerbaron Edwin F.…
Der Duft gegrillter Garnelen, von Rinderfilet oder Huhn lockt auch Passanten in dieses Restaurant und im Inneren sorgen alte Fotos von Cienfuegos als Deko für Atmosphäre.
Dieses Hotel neben dem Yachtclub hat viel zu bieten: eine phantastische Lage, große Zimmer, Restaurant und Bar.
Im Zentrum der Stadt Sancti Spíritus befindet sich diese 1522 erbaute Kirche, eine der ältesten Kirchen Kubas.
Auf der größten Insel der Inselgruppe Cayería del Norte befindet sich dieses exklusive Hotel.
In dem Hotel ist ein großes Sportangebot inklusive.
Dieses exklusive Hotel befindet sich auf der kleinen Insel Cayo Ensenachos. Dem Hotel ist ein Spa angeschlossen und es liegt direkt am Strand.
Kleine 5-Sterne-Oase im historischen Zentrum mit überdachtem Patio. Zum hotel gehört ein Spielsaal und ein Internetcafé.
Ein paar Königspalmen verleihen dem kleinen Platz mit der Iglesia Parroquial de La Santisima, dem ehemaligen Palast des superreichen Grafen von Brunet und den umliegenden uralten Kolonialhäusern…
Das 1889 entstandene und 1965 renovierte, neoklassizistische Theater ist das interessanteste Gebäude Cienfuegos. 1200 Besucher finden hier Platz.
Museum im Geburtshaus des Nationalhelden Agramonte (1841-73), welcher im ersten Unabhängigkeitskrieg fiel.
Das alte Krankenhaus von 1728 dient jetzt als Museum für Kolonialarchitektur.
Im Museo Nacional Camilo Cienfuegos kann man einen Blick auf das Denkmal für den auf mysteriöse Weise verschwundenen Revolutionär Camilo Cienfuegos werfen.
Die Festung (1745) schützte die engste Stelle der Cienfuegos-Bucht vor Piraten aus Jamaica. Von der Mole vorm Hotel Pasacaballo starten Boote zur Überfahrt.