Kroatische Küste - Istrien
Kroatische Küste - Istrien

Lun

Rund 20 km lang, aber selten mehr als 1 km breit ist die Halbinsel, die von Novalja nach Nordwesten zur Insel Rab weist. Kalkstein, etwas Macchia, wild weidende Schafe und von den Windstößen der Bora gebeugte Olivenbäume verleihen der Landschaft archaische Züge. Auf der 23 km2 großen Landzunge wachsen über 1500 wilde Olivenbäume von teils biblischem Alter. Die Menschen verdienen als Olivenbauern und Fischer ihren Unterhalt oder vermieten Ferienwohnungen. Schilder mit der Aufschrift "sobe", Zimmer, sieht man hier mindestens ebenso häufig wie jene, auf denen "sir", Käse, angeboten wird. Pager Käse gilt in ganz Kroatien als besondere Delikatesse.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

53291 Novalja Kroatien

Anreise