Kroatisch Istrien Sehenswürdigkeiten

indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
unesco:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Die Basilika betritt man vom säulengeschmückten Atrium aus, an dem sich auch das Baptisterium (6. Jh.), der Glockenturm, der Bischofspalast und das Mosaikenmuseum befinden. Die dreischiffige…
Die Hauptattraktion von Pula ist das Amphitheater aus dem 1. Jh., dessen Bau unter Kaiser Augustus begonnen und unter Vespasian abgeschlossen wurde. Zwei Haupteingänge führten in die elliptische…
Diese Kirche am Ortsrand von Beram zählt zu den kulturhistorischen Höhepunkten Istriens. Das gotische Gotteshaus schmückten der Maler Vincent von Kastav und zwei Kollegen 1474 mit farbenfrohen…
Novigrads Hauptplatz Veliki Trg wird beherrscht von der Pfarrkirche Sv. Pelagij im venezianischen Barock. Drinnen lohnt unbedingt ein Blick in die romanische Krypta, die einzige ihrer Art in Istrien.
Holprige Sandwege durchziehen Istriens südlichsten Punkt, die 9,5 km lange und bis zu 1,5 km schmale Landzunge des Rt Kamenjak. Seit 1997 steht dieses unbewohnte, naturbelassene Niemandsland mit…
Die aus 14 Eilanden bestehende Inselgruppe Brijuni war bereits in römischer Zeit besiedelt. Von 1954 bis 1979 diente die Hauptinsel Veli Brijuni als Sommerresidenz des jugoslawischen Präsidenten…
Auf dem Friedhof oberhalb des Hafens im Stadtteil Stoja ist Zeitgeschichte auf Gräber und Gedenktafeln geschrieben: Zwölf österreichisch-ungarische Admirale, zahllose Soldaten und die Opfer des…
Interessant am Aquarium in Pula sind nicht nur die moderne, artgerechte Präsentation und die Artenvielfalt, sondern auch der Bau, in dem das Aquarium untergebracht ist. Die kreisrunde Festung…
Ein schöner Fernblick bis zum Meer (und manchmal sogar zur Insel Cres) bietet sich von diesem 35 m hohen, venezianischen Turm.
Man sollte unbedingt einen Picknickkorb packen und die Badesachen nicht vergessen! Ein Stück die Pažincica flussaufwärts verbirgt sich ein richtiges Idyll zwischen Bäumen und Feldern: Der Fluss…
Den besten Blick auf die Altstadt mit ihren bunten Häusern zu Füßen der Kirche hat man an diesem Platz, wo die Uferpromenade Obala Alda Negrija zum Hafenbecken abknickt.
Die Ausstellung enthält faszinierende Exponate wie prähistorische Funde von der Insel Brijuni, fein gearbeitete römische Bodenmosaike und römische Grabstelen.
Von den Tempeln des römischen Forums ist dieser im 1. Jh. erbaute mit seinen sechs schlanken korinthischen Säulen erhalten. Innen kann der Besucher eine Ausstellung römischer Marmor- und…
Baredine zählt zu den spannendsten Schauhöhlen Kroatiens und regt mit ihren wundersam geformten Tropfsteinen die Fantasie der Kinder an. In einem kleinen See lebt der geheimnisvolle Grottenolm, den…
Das Kaštel steht am Rand der 120 m tiefen Fojba-Schlucht, in der das Flüsschen Pažincica in einem Höhlensystem unter der Burg verschwindet. Jules Verne siedelte hier seinen Roman Mathias Sandorf…
Die Fugen der Marienkirche sind mit Nägeln gespickt, die Frauen in der Hoffnung einschlugen, ihr Kinderwunsch möge in Erfüllung gehen. Das Gebäude sowie die Schutzmauer stammen aus dem 15. und 16…
Der ehemalige Bischofspalast beherbergt eine kostbare Sammlung sakraler Kunst.
Vom 35 m hohen Glockenturm des Kirchenkomplexes Euphrasius Basilika eröffnet sich ein schöner Panoramablick über die Stadt.