Kroatisch Istrien

Kroatisch Istrien Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Mehr
Weniger
Außenbereich:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Musikrichtung:
Mehr
Weniger
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Trüffelgenießer können im Dorf Paladini Trüffel und Trüffelprodukte kaufen oder nach Absprache mit auf Trüffelsuche gehen.
Das Restaurant lebt von einer gelungenen Symbiose: Der Vater fischt, der Sohn steht am Herd. Das Ergebnis sind frische Fischgerichte ganz ohne Schnickschnack.
Ein besonderes Restaurant für eine besondere Stadt: Ist es der herrliche Blick in die Abenddämmerung über der Adria, ist es die kreative, delikate Küche, ist es die Herzlichkeit? Wohl alles…
Die aus Schilf improvisierte Bar im Naturschutzgebiet der Südspitze Istriens ist Kult.
Das große Landhaus war einst im Besitz der Labiner Adelsfamilie Lazzarini - heute beherbergt es Gäste.
Kroatiens erstes 5-Sterne-Golf- & Spa-Resort erwartet Sie direkt an der Küste Istriens in der Stadt Savudrija. Freuen Sie sich auf einen eigenen Strand, einen 3.000 m² großen Wellnessbereich sowie…
Unter den inzwischen wirklich zahlreichen istrischen Ferienhäusern ist dieses mit einer Traumlage gesegnet - vom Pool blickt man auf das mittelalterliche Motovun! Auch die perfekte, geschmackvolle…
Entspannen Sie sich in der stilvoll dekorierten, hellen und anspruchsvollen Umgebung des Hotels Adoral, das in Rabac exzellent ausgestattete Unterkünfte mit herrlichem Meerblick bietet. Die…
In Bale im südwestlichen Teil der istrischen Halbinsel bietet das Hotel La Grisa eine Oase der Ruhe. Alle Zimmer verfügen über eine Klimaanlage, einen Sitzbereich und einen Flachbild-Kabel-/Sat-TV…
Schwindelfreiheit vorausgesetzt, geht es sicher festgezurrt an der Zipline über die Schlucht von Pazin.
Ein schöner Fernblick bis zum Meer (und manchmal sogar zur Insel Cres) bietet sich von diesem 35 m hohen, venezianischen Turm.
Man sollte unbedingt einen Picknickkorb packen und die Badesachen nicht vergessen! Ein Stück die Pažincica flussaufwärts verbirgt sich ein richtiges Idyll zwischen Bäumen und Feldern: Der Fluss…
Den besten Blick auf die Altstadt mit ihren bunten Häusern zu Füßen der Kirche hat man an diesem Platz, wo die Uferpromenade Obala Alda Negrija zum Hafenbecken abknickt.
Die Markthalle von 1903 ist schon eine Sehenswürdigkeit für sich. Innen und außen findet wochentags ein lebhafter Gemüse- und Fischmarkt statt, zu dem die lokalen Fischer ihren Tagesfang anliefern…
Eine Entdeckung mit hübschem Blick auf den Hafen und kreativer, mediterraner Küche, die selbst im mit Gourmetlokalen gepflasterten Novigrad noch zu überraschen weiß.
Der Familienbetrieb ist nicht nur wunderschön anzuschauen - ein alter Olivenbaum steht in der Mitte, eine Terrasse mit Korbstühlen und Wintergarten sind vorhanden -, sondern tischt auch lecker auf.…
Von der Restaurantterrasse hat man einen schönen Blick auf Pazin und seine Schlucht. Zu den Spezialitäten gehören z.B. Truthahn sowie hausgemachte Teigwaren (fuži) mit Rehgulasch.
In Rovinjs vermutlich beste Pizzeria verirren sich auch italienische Touristen. Dünn, kross, groß, lecker!