Kroatien Essen & Trinken

Ambiente:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
Mehr
Weniger
minprice:
Mehr
Weniger
Musikrichtung:
Mehr
Weniger
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Unterhalb des Landtors, am alten Hafen Foša, blickt man von der ruhig gelegenen Terrasse des eleganten Fischrestaurants hinaus aufs Meer. Es gilt als Zadars bestes Feinschmeckerlokal.
Restaurant mit langer gastronomischer Tradition im Herzen der Stadt an der Promenade. Bekannt für sein Risotto mit Scampi und für unter der Peka gegarten Fisch.
Die Speisekarte ist zu 100% vegetarisch.
In die Konoba kommen die Einheimischen gern zum Kartenspielen. Fisch und Meeresfrüchte werden einfach, aber stets schmackhaft zubereitet.
Hier kann man die Hitliste internationaler Lieblingsgerichte, aber auch dalmatinische Küche, genießen.
Das Restaurant liegt romantisch in der Benediktinerabtei der Klosterinsel Sv. Marija.
Im sympathischen Restaurant an Cavtats Hafen sind die Gerichte besonders preiswert.
Imbiss und Getränke bekommt man in der einfachen Konoba Stončica.
Im Café pflegen Intellektuelle und Theaterleute zwischen Kunst und Krempel ihre Kontakte.
Kaffeehausatmosphäre und delikate Torten lassen sich hier genießen.
In der idyllisch im Weingarten gelegenen Konoba gibt es natürlich hauseigenen Wein, dazu Lamm aus der peka oder gegrillte Sardinen.
Zur einen Seite den Blick über das blaue Wasser werfen, zur anderen dem bunten Leben auf der Promenade zuschauen kann man von der Restaurantterrasse, wo Meeresspezialitäten und Fleischgerichte…
Urig geht es in der Konoba zu: Das schmale Haus in der Altstadt ist rustikal eingerichtet und setzt auf traditionelle Gerichte.
Der Favorit an der Promenade bietet mediterrane und italienische Küche. Auch Zimmer mit Frühstück.
Bis zur Panoramaterrasse des Restaurants im oberen Stadttor haben Sie es geschafft. Glückwunsch! Das ruft nach deftigen Spezialitäten wie Wildgulasch mit hausgemachten njoki.
Das kleine Vogelschutzgebiet Pantan ist nichts Besonderes, sehr wohl aber das rustikale Restaurant in einer historischen Renaissance-Mühle. Unter einem Stück Glasboden siehst du den Strom durch die…
Statt rotbärtiger Wikinger stoppen dort allerdings Reisebusse für frische Austern und Muscheln, die direkt aus dem Kanal kommen, also ganz ohne Anfahrtswege.
Das urige Lokal am Fährterminal in Rijeka bietet konkurrenzlos günstige Mittagsküche, so Rindergulasch mit njoki.