Synagoga Stara

In der gotischen Synagoge, die in der Renaissance umgebaut wurde, befindet sich heute ein jüdisches Museum. Der Tempel stammt aus dem ausgehenden 15. Jh. und ist die älteste Synagoge Polens. Schon von außen ist die traditionelle Aufteilung in einen Männer- und einen Frauenteil zu sehen. Das Museum erzählt die Geschichte des jüdischen Alltags: Messer zum Schächten, Instrumente zum Beschneiden, Kronen und Glocken für die Tora.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+48 12 422 09 62
http://www.muzeumkrakowa.pl
Ulica Szeroka 24, 30-527 Kraków Polen

Anreise