Kościół Franciszkanów

Die Franziskanerkirche ist das einzige sakrale Gebäude aus der Jugendstilzeit in Krakau. Von außen ist die Kirche neogotisch, innen schmücken sie Werke des Jugendstilkünstlers Stanisław Wyspiański. Er malte die Wände mit Blumen und Sternen aus und gestaltete die Glasfenster sowohl für das Presbyterium wie auch das Fenster mit der "Erschaffung der Welt" über dem Haupteingang. Innen ist die Franziskanerkirche ziemlich dunkel, deshalb sollte man einen sonnigen Tag für den Besuch wählen. Die Kirche besitzt auch einen interessanten Kreuzgang mit Porträts der Krakauer Erzbischöfe, darunter auch das von Karol Wojtyła.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+48 12 422 53 76
http://franciszkanska.pl
bazylika@franciszkanska.pl
Wszystkich Świętych 5, 31-004 Kraków Polen

Anreise