Kotor

Lass dich jeden Morgen vom Geläut der Glocken wecken – fast ein Dutzend Kirchen gibt es in der Altstadt von Kotor (6000 Ew.), die von der Unesco nach dem Erdbeben von 1979 zum Weltkulturerbe erklärt wurde, um einen schnellen Wiederaufbau zu garantieren.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Kotor Montenegro

Anreise