Koserow

Ostsee und Achterwasser sind zum Greifen nah. Koserow mit seinen ein- und zweistöckigen Häusern liegt mit Zempin auf der schmalsten Stelle der Insel, angelehnt an den unter Naturschutz stehenden Streckelsberg, von dessen Steilufer sich ein weiter Blick aufs Meer bietet. Der Strand ist 50 m breit und hat einen ausgedehnten Steilküstenabschnitt, erst nach etwa 30 m ist eine Wassertiefe von einem Meter erreicht.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

17459 Koserow Deutschland

Anreise