Seite teilen

Kos-Stadt - Sehenswürdigkeiten

Locate Me Liste Karte
  • Locations
    • Alle

    • Architektonische Highlights

    • Touristenattraktionen

    • Museen

    • Landschaftliche Highlights

    location:
    Mehr
    Weniger
    Filter zurücksetzen
    weniger Filtermehr Filter
    Merken
    Casa Romana Kos
    Karte
    Italienische Archäologen legten 1933/34 eine einst prächtige römische Villa frei, deren übermannshohe Mauern größ…
    Merken
    Odéon Kos
    Karte
    In dem kleinen römischen Theater aus dem 2. Jh. fanden in der Antike musikalische und pantomimische Aufführungen sowie…
    Merken
    Kástro tis Neratziás Kos
    Karte
    Wahrscheinlich stand bereits in der Antike, mit Sicherheit aber seit der byzantinischen Zeit ein Kastell auf der kleinen…
    Merken
    Westliches Grabungsgebiet Kos
    Karte
    Ein Spaziergang über das westliche Grabungsgelände gleicht dem Besuch eines archäologischen Abenteuerspielplatzes.…
    Merken
    Plátanos tou Ippokráti Kos
    Karte
    Auf einem kleinen Platz zwischen dem Zugang zur Burg und der Hadji-Hassan-Moschee grünt noch immer eine Platane, deren…
    Merken
    Archaiologikó Mousío Kos
    Karte
    Der 1936 errichtete Bau aus der italienischen Besatzungszeit präsentiert seine Sammlungen in mehreren Räumen. Ein…
    Merken
    Palazzo di Giustizia Kos
    Karte
    Der 1928 eingeweihte Palazzo di Giustizia dient auch heute noch teilweise als Gericht - außerdem sind hier verschiedene…
    Merken
    Agía Paraskeví Kos
    Karte
    Die 1932/33 erbaute Bischofskirche von Kos steht weithin sichtbar auf einer Terrasse über der Markthalle der Stadt.…
    Merken
    Pyli tou Forou Kos
    Karte
    Prächtige Bougainvilleen ranken sich am Tor der Steuern empor, durch das man von der Platía Eleftherías aus auf die…
    Merken
    Tzami Defendar Kos
    Karte
    Die Moschee am Hauptplatz der Stadt stammt aus dem Jahr 1725. Doch heute steigt kein Muezzin mehr auf ihr Minarett und…
    Merken
    Tzami tis lótzias chtisméno Kos
    Karte
    Die 1786 erbaute Moschee, die wegen ihrer offenen Bogenhalle auch als Loggienmoschee bezeichnet wird, gleicht eher einem…
    Merken
    Agorá Kos
    Karte
    Der antike Marktplatz der Stadt ist ein zwar sehr romantisches, aber auch sehr wenig aussagekräftiges Ruinenfeld. Mit…
    Merken
    Albergo Gelsomino Kos
    Karte
    Auf den meisten Inseln des Dodekanes haben die Italiener kulturelle Spuren hinterlassen. Auf Kos war z.B. ihre Bautä…
    Merken
    Mandráki Kos
    Karte
    Den Kern von Kos bildet der runde Mandráki-Hafen, in dem Yachten und Fischerboote, Ausflugsdampfer und Küstenwachboote…
    Merken
    Gymnasion Kos
    Karte
    Die lange Säulenreihe des westlichen Grabungsgeländes, die 1930 wieder aufgestellt wurde, gehörte zum Gymnasion,…
    Merken
    Alexander-Altar Kos
    Karte
    In der Schule lernen alle kleinen Griechen, dass Alexander der Große ein heldenhafter König war, der Griechenlands…
    Merken
    Das Türkische Bad Kos-Stadt
    Karte
    Leider ist das schön restaurierte türkische Bad nur noch Museum. Schon die Italiener legten es still und lagerten…
    Merken
    Synagoge Kos-Stadt
    Karte
    Wichtig in diesen Zeiten: Eine kleine Synagoge in der Altstadt erinnert daran, dass es auf Kos wie auf vielen…
    ANZEIGE
    Nach oben