© straga/shutterstock

Kos - Die Inselmitte

Check-in

Navi überflüssig, Orientierung glasklar: Der Strand zieht sich die ganze Nordküste entlang, von Kos-Stadt bis zum einzigen Kraftwerk von Kos. Dazwischen liegen die drei Badeorte Tigáki, Marmári und Mastichári, ein paar große Strandhotels und Resorts, ein Salzsee und mit dem Tam Tam die schönste Beachbar der Insel.

Sehenswürdigkeiten

Die romantischsten Ruinen von Kos liegen einsam am Nordhang des Inselgebirges auf einem steil abfallenden Felsen. Hier liegen verstreut die steinernen Reste eines seit dem Mittelalter bewohnten und…
Die gewölbte Grabkammer mit je sechs Grabnischen an ihren beiden Längsseiten wird der Legende nach dem antiken Helden Harmylos zugeschrieben, dem mythischen Stammvater des ersten koischen…
Der Kulturverein von Antimáchia hat ein altes Bauernhaus in eine Art Folkloremuseum verwandelt. Hier sieht man, wie eine 14-köpfige Familie noch bis in die 1950er-Jahre hinein in Antimáchia lebte.…
Vom Wasserreichtum dieses Inselteils zeugt der schöne, aus Steinquadern errichtete Brunnen, der seine heutige Form 1592 erhielt. Tag und Nacht sprudelt hier das wertvolle Nass aus Wasserspeiern, von…
Die Überreste einer frühchristlichen Basilika aus der Zeit um 500 stehen auf einer kleinen Anhöhe am Strand. Der Grundriss der einst dreischiffigen Kirche ist noch deutlich zu erkennen. In der…
Die Reste der dem Apostel Paulus geweihten Basilika am Ortsrand von Tigáki liegen sehr idyllisch inmitten einer grünen Landschaft. Erhalten sind die hohen Mauern der Taufkapelle mit kreuzförmigem…
Die Natur am Alikés ist noch sehr ursprünglich. Bis weit ins Frühjahr hinein sind im Salzsee Flamingos und andere Wasservögel auf Futtersuche. Beim Testen des sehr salzigen Wassers ist jedoch…
Die ehemalige Saline, in der schon seit Langem kein Salz mehr gewonnen wird, steht heute unter Naturschutz. Im Winterhalbjahr beziehen hier zahlreiche Wasservögel Quartier, darunter auch Flamingos.
Die Kirche Evangelismós tis Theotókou aus dem Jahr 1910 am Hauptplatz des kleinen Weilers Evangelístria ist weithin sichtbar. Innen wird die Kirche seit 1987 nach und nach mit Fresken im…
Die Ruinen der aus frühchristlicher Zeit stammenden Basilika Capáma liegen am oberen Ortsrand des großen Straßendorfs Zipári. Zu sehen gibt es eine gut erhaltene Apsis und ein kreuzförmiges…

Hotels & Übernachtung

Das Olympia Mare bietet gemütlichen Komfort in entspannter Atmosphäre. Sie wohnen in Apartments zur Selbstverpflegung direkt am Meer, die etwas außerhalb des beliebten Ferienorts Kardamena auf Kos…
In Marmari am Meer gelegen bietet das Caravia Beach Hotel 2 große Pools und zahlreiche Freizeit- und Unterhaltungsmöglichkeiten, nur 15 Fahrminuten von der Stadt Kos entfernt. Im Caravia Beach Hotel…
Architektonisch anspruchsloses, aber komfortables Hotel für den Badeurlaub, nur wenige Schritte vom Strand entfernt. Schöner, schon etwas älterer Garten mit Palmen, Araukarien und Bananenstauden.
Das Sea Breeze Hotel in Mastichari liegt 2,1 km vom Strand Tam Tam entfernt und bietet Unterkünfte mit einer Gemeinschaftslounge, kostenfreie Privatparkplätze, einen Garten und eine Terrasse. Dieses…
Großes, trotzdem architektonisch ansprechendes Hotel mit villenähnlichen Einzelgebäuden in einer weitläufigen Gartenanlage inmitten ländlicher Umgebung. Den Gästen stehen drei große Süß…
Das Neptune Hotel liegt inmitten angelegter Gärten mit Kunstwerken und erwartet Sie 5 km von der Ortschaft Mastichari auf der Insel Kos entfernt. Freuen Sie sich auf 5 Pools und 8 Bars. Der…
Architektonisch ansprechende Hotelanlage im Stil eines griechischen Dorfs, westlich von Kardámena an einem niedrigen Hügel in Strandnähe. Mit eigener Disco und Wassersportzentrum am Strand.
Direkt am Strand gelegene Apartmentanlage. Für Familien besonders gut geeignet.
Das Gaia Village befindet sich in der Nähe des Dorfes Tigaki und verfügt über einen Pool und ein Restaurant. Die Unterkünfte mit Gartenblick sind mit einer Klimaanlage ausgestattet. Zu den…
Das Mitsis Summer Palace Beach Hotel liegt direkt am Meer in Kardamaina und bietet einen Privatstrand, einen Innenpool und 2 Infinity-Pools. Freuen Sie sich auf Bars und Restaurants mit Panoramablick…

Restaurants

In dieser Gartentaverne werden Nordseegefühle wach. Sie liegt auf einer Düne unmittelbar am breiten Sandstrand und im grünen Hinterland weiden Kühe. Kinder finden genug Platz zum Spielen und…
Von Einheimischen mit viel Engagement betriebene Taverne in einem schon 1902 erbauten Haus direkt am Dorfplatz, aber abseits allen Trubels. Der Innenhof ist ein ägäisches Idyll, die Küche zeigt…
In der kleinen Taverne am Dorfbrunnen werden die Gäste unter einem schattigen Ficus benjamina mit köstlich gebratenen Auberginen- und Zucchinischeiben, kleinen soúvlaki-Spießen und den…
Rate mal: Wie weit bist du gerade von Berlin, New York oder Moskau entfernt – oder von Aurich? Antwort geben dir die vielen Wegweiser auf der kunterbunt möblierten Terrasse dieser Taverne. Wenn…
Die Inhaberin dieses Restaurants hat ihr faszinierendes Anwesen in ein Paradies für Liebhaber von gutem Essen und Trinken, Antiquitäten, Malerei und Schmuck verwandelt. Zwei Ferienwohnungen ermö…
Die Wartezeiten vor und nach dem Einchecken kann man in der dem Terminal gegenüber liegenden Taverne sehr viel preisgünstiger und angenehmer verbringen als im Flughafengebäude selbst. Man sollte…
Terrassenmauern aus Naturstein, eine wie ein traditionelles Bauernzimmer eingerichtete Ecke im Lokal und ein Steinbackofen, in dem noch eigenes Brot gebacken wird, sind die Markenzeichen des…
In einer der idyllischsten Inseltavernen sitzt man direkt neben hohen Rebstöcken in ganz ländlichem Ambiente. Neben den Standardgerichten kann man sich auch für wenig Geld diverse ungewöhnliche…
Klassische Taverne, die von griechischen Gästen wegen ihrer guten Fleischgerichte vom Grill geschätzt wird. Besonders beliebt ist pantsétta, über Holzkohle gegrillter Bauchspeck.
Während das Dorf sich nach dem Sonnenuntergang zur Ruhe begibt, sitzen etwas unterhalb, an der Hauptstraße nach Kos, Hunderte von Urlaubern in dieser großen Freilufttaverne, sehen griechische…

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Griechische Inseln, Ägais
MARCO POLO Reiseführer Griechische Inseln, Ägais
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Kos
MARCO POLO Reiseführer Kos
14,00 €

Auftakt

2 km landeinwärts verläuft die gut ausgebaute Nationalstraße zum Flughafen und nach Kéfalos. An ihr liegen zwei noch ganz untouristische Orte. Kleinere, oft kurvenreiche Straßen führen von der Nationalstraße in zumeist stillere Dörfer am Hang des Díkeos hinauf, durch die noch ein Hauch des traditionellen Griechenlands weht. Da lohnt es sich, auf den Dorfplätzen eine Pause einzulegen. Zwei Burgen, schön ausgemalte Kirchen, viele schöne Cafés und gute Tavernen sind hier zu entdecken. Inseltreff zum Sonnenuntergang ist Zía, der höchstgelegene Ort auf der Insel. Zwei Straßen führen schließlich hinunter nach Kardámena an der Südküste. Auch hier kann man baden – und heiße Nächte erleben.

Fakten

Strom 230 V, 50 Hz
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 20:59 Uhr

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Griechische Inseln, Ägais
MARCO POLO Reiseführer Griechische Inseln, Ägais
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Kos
MARCO POLO Reiseführer Kos
14,00 €