Pozzi du Renosu

Die Verlandung ehemaliger Gletscherseen erschuf mit Wasserlöchern übersäten Feuchtwiesen, die pozzines. 3 Stunden Aufstieg und 2,5 Stunden Abstieg vom Col de Verde sind nicht zu viel der Mühe, um sich dieses Juwel der Bergwelt anzusehen. Auf den moorigen Wiesen wachsen fleischfressende Pflanzen, z. B. der Sonnentau.

Anreise