Geographical Korsika

Aléria

0 0 5 0 0 (0)
Adresse
Aléria, Frankreich
Kontakt
Route planen
Nach: Aléria, Aléria

Informationen zu Aléria
Seit der Jungsteinzeit hat das Dorf (2300 Ew.) am Zusammenfluss von Tagnone und Tavignano viel erlebt. Im 6. Jh. v. Chr. errichteten phokäische Griechen hier den großen Handelsstützpunkt Alalia. Im 3. Jh. eroberten Römer die Stadt und begannen die Unterwerfung der gesamten Insel. Ein Unterfangen, das fast hundert Jahre dauerte und die Hälfte der Bevölkerung das Leben kostete. 259 n. Chr. wurde Alalia Hauptstadt der römischen Provinz Corsica. Die Römer gingen, Aléria verfiel. Heute ist es ein archäologisches Ausflugsziel, die meisten Geschäfte, Restaurants und das Office de Tourisme findest du jedoch in Cateraggio am Nordufer des Tavignano.

Nach oben