© midgardson/shutterstock

Korsika - Der Westen

Check-in

Im Westen Korsikas fallen die Berge steil ins Meer. Feuerfelsen, einsame Buchten und feinste Sandstrände reihen sich in dieser wilden Landschaft aneinander.

Sehenswürdigkeiten

Gleich südlich von Porto liegen die Calanches, ein Magnet der Region. Wild verwittertes rotes Granitgestein bildet bizarre Formationen in einer Landschaft durchzogen von rauschenden Flüssen,…
Das aus rotem Stein gebaute Porto, ein Weiler des benachbarten Bergdorfs Ota (590 Ew.), ist dank seiner lage am Golf von Porto zu einem der touristischen Anziehungspunkte Korsikas geworden.
Unvergleichlich ist der Ausblick vom Capo Rosso am Südwestende des Golfs von Porto, zu dem ein markierter Wanderweg ohne Schatten (3 km) in ca. drei Stunden hin- und zurückführt. Auf dem Kap thront…
Das Naturreservat Scandola umfasst die gesamte Halbinsel nordwestlich von Osani sowie weite Wasserareale, in denen sich Fischbestände regenerieren können. Fischadler bauen auf den Klippen ihre…
Laetitia und ihr Team organisieren u. a. Bergtouren und Canyoning-Tagestouren in einer herrlichen Schlucht unweit der Stadt. Außerdem veranstalten sie Skitouren im Gebirge.
Das Palais Fesch liegt im Herzen Ajaccios, dessen Bauauftrag von Napoleons Onkel, Kardinal Joseph Fesch, stammt. Der Kunstliebhaber hat dem heutigen Museum viele Bilder, v.a. italienischer Künstler…
Das Haus der Familie Bonaparte, in dem Napoleon I. zur Welt kam.
Keine Malaria, keine Piraten: Mehr Argumente brauchten die Bischöfe nicht, um 1572 ihren Sitz von Sagone nach Vico bergauf zu verlegen. An der D 23, 3 km hinter Vico an der Brücke, gibt es herrliche…
An der N 193 Richtung Bastia liegt die Aufzuchtstation für Schildkröten. In der Mittagshitze verstecken sich die Tiere, komm am besten so früh wie möglich. Danach ist Zeit für ein Picknick am…
Ein großes Standbild des Kaisers Napoleon mit einem Verzeichnis aller seiner Siege ziert den Platz. Von oben auf den Stufe hat man einen tollen Blick über Stadt und Bucht. In der dahinter liegenden…

Hotels & Übernachtung

Das Hôtel & Restaurant Le Belvédère liegt direkt am Strand in Porto Ota, 1,3 km vom Strand Bussaglia und 3,7 km von Creeks of Piana entfernt. Das 3-Sterne-Hotel verfügt über eine Bar und…
Das Hotel et Résidence Cala di sole erwartet Sie in Porto, 1,2 km vom Hafen und dem Strand entfernt. Freuen Sie sich auf einen Außenpool und eine begrenzte Anzahl an kostenfreien Privatparkplätzen…
In Piana, nur 8 km vom Strand und 11 km von Porto entfernt begrüßt Sie das Hôtel Capo Rosso. Es bietet einen beheizten Außenpool und ein Restaurant mit Panoramablick auf den Golf von Scandola. Die…
Es stehen insgesamt 20 Zimmer zur Verfügung. Preise: Einzelzimmer ab EUR 55.00, Doppelzimmer bis EUR 85.00. Die Zimmerpreise verstehen sich inkl. Frühstück. Es werden Kreditkarten akzeptiert.
Das Cala di Sole begrüßt Sie in ruhiger Umgebung direkt am Meer. Die Unterkunft bietet Aussicht auf den Golf von Ajaccio, einen eigenen Strand und einen Pool. Die videoüberwachten Privatparkplätze…
Das Hotel Marengo befindet sich in Ajaccio. Im Umkreis von 10 km liegen die Îles Sanguinaires und der Parata-Turm. Jedes Zimmer in diesem Hotel ist klimatisiert und verfügt über einen Flachbild-TV…
Das Haus "Costa" ist besonders ruhig gelegen. Es bietet seinen Gästen Parkmöglichkeiten (eine Garage). Es stehen insgesamt 50 Zimmer zur Verfügung. Preise: Einzelzimmer ab EUR 57.00, Doppelzimmer…
Es stehen insgesamt 40 Zimmer zur Verfügung. Preise: Einzelzimmer EUR 65.00 - EUR 89.00, Doppelzimmer EUR 80.00 - EUR 120.00. Die Zimmerpreise verstehen sich inkl. Frühstück.
Das Hotel-Demeure Les Mouettes ist ein charmantes Haus aus dem 19. Jahrhundert in idealer Lage im Golf von Ajaccio und mit direktem Zugang zu einem kleinen Strand. Bleiben Sie in einem der großen…
Das Sofitel Golfe d'Ajaccio Thalassa Sea & Spa begrüßt Sie auf Korsika, in einer atemberaubenden Lage mit Blick auf die Bucht von Ajaccio und die Îles Sanguinaires. In der Unterkunft erwartet Sie…

Restaurants

Das Interieur des Restaurants bildet mitsamt Brunnen und Vespa komplett das Dorf Pila-Canale ab, nach dessen Postleitzahl es auch benannt ist. Serviert werden die Menüs mit vier bis fünf Gängen auf…
Auch bei Einheimischen ein beliebtes Lokal mit korsischen Gerichten von Ziege oder Lamm. Aber auch Fisch- und Nudelgerichte. Sehr gutes Preis Leistungs-Verhältnis.
Auf der schwarzen Tafel im Bistrot stehen häufig wechselnde französisch-mediterrane Gerichte wie Fregola-Risotto, Kalbssteak mit Spargel, Kaninchen provenzalisch oder frischer Fisch.
Dieses Restaurant in der Altstadt hebt sich durch sein modernes Interieur in einem alten Kellergewölbe ab: Neben französischer und korsischer Küche bietet es Fischgerichte an.
An der Route de Sagone liegt dies gute Restaurant mit regionaler Küche, u. a. Fisch und Meeresfrüchte. Öfter Livemusik am Abend, schöne Sicht von der Terrasse.
Hafenlokal zum Wohlfühlen, in dem köstliche Fischgerichte angeboten werden. Donnerstags korsischer Abend mit ebensolcher Musik.
Seit Jahrzehnten ist Felix in Ota der Allrounddienstleister für Wanderer und Biker: Abholservice, Herberge mit Mehrbett- und Doppelzimmern (€), Bar und Restaurant
Authentisch und frisch ist das Credo von Noël Comelli, der in der Altstadt ausschließlich Inselküche serviert: korsische Forellen, beignets aux courgettes (Zucchini-Krapfen), Zicklein mit Polenta…
Frisch aus dem Ofen schmecken die beignets au brocchiu, kleine, süße Hefebällchen mit Schafskäsefüllung, am besten. Die typisch korsischen Backwaren der unscheinbaren Konditorei und Bäckerei…
Das Gasthaus am Fuße des Forêt d'Aïtone bietet tolle Aussichten und weitgerühmte Hausmannskost. Die Spezialität sind frische Forellen. Die Möglichkeit zu Relaxen besteht am Panoramapool des…

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Korsika
MARCO POLO Reiseführer Korsika
14,00 €
MARCO POLO Karte Korsika 1:150 000
MARCO POLO Karte Korsika 1:150 000
9,99 €

Auftakt

Rau und zerklüftet sind die Buchten und im Küstenabschnitt zwischen Galéria und Sagone nur per Boot zu erreichen — wie etwa das Unesco-Weltnaturerbe La Scandola, eine vulkanische Halbinsel.

Südlich von Porto hat die Witterung die Felslandschaft so bearbeitet, dass die Calanches de Piana entstanden, eine bizarre Wunderwelt der Fabelwesen aus feurigem Fels. Grandiose Landschaft und Korsikas Weltnaturerbe Nummer zwei.

Gen Süden wird die Küste sanfter, atmet Cargèse Griechenflair, in der nächsten Bucht holt dich die mondäne Atmosphäre der Inselhauptstadt ein: Ajaccio – hier lebt der Napoleonkult, flaniert man unter Palmen und genießt das südliche Savoir-vivre.

Fakten

Strom 230 V, 50 Hz
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 16:48 Uhr

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Korsika
MARCO POLO Reiseführer Korsika
14,00 €
MARCO POLO Karte Korsika 1:150 000
MARCO POLO Karte Korsika 1:150 000
9,99 €