Korsika - Der Norden Essen & Trinken

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Stimmungsvoll speist man auf der Terrasse unter den Sternen – im Sommer nach dem Essen manchmal Konzert, je nach Tagesform. Die Küche: Lamm, Wildschwein, Zicklein, köstlich gewürzt. Voranmeldung…
Raffinierte und gut präsentierte Küche, 800 m vom Stadtzentrum an der route de Porto.
Pizzas, aber auch sehr gute traditionelle Gerichte, dazu ein toller Blick auf die Stadt und den Hafen.
Lavatoggio befindet sich dies gute Adresse mit frischen Produkten und freundlichem Service: Bei Edgard können Sie ein authentisch-korsisches Menü genießen. Es gibt keine kleinen Gerichte und keine…
Seit drei Generationen verkauft die Familie das beste Eis Bastias.
Die kleine Weinbar am alten Hafen bietet feine Tropfen glasweise, Tapas, ein paar Plätze draußen auf der Terrasse und regelmäßig Livemusik.
Essen und währenddessen die Füße in den Sand strecken? Das Restaurant am Strand von Arinella verführt mit exotischem Flair. Direkt am Meer werden Fischgerichte und Meeresfrüchte gereicht,…
Im kleinen Eckcafé bei der Markthalle gibt es Wein und Tapas in geselliger Enge am Tresen oder im kleinen Patio. Inhaber Tony Guglielmacci ist Sänger und Gitarrist und lädt oft Kollegen zum Konzert…
Ein kleines Lokal mit hübscher Terrasse. Auf der Karte kann man unter 35 Weinen und köstlichen Kleinigkeiten wählen – mit ihrem Konzept haben die jungen Besitzer Erfolg.
Einladend wie der ganze Ort wirkt auch das Lokal (korsisch „Bei uns“) mit Terrasse am kleinen Platz. Charmanter Service, frisch zubereitete mediterrane Gerichte.
Nudeln mit Kaisergranat, Ravioli mit Brocciu und Trüffel, Oktopussalat und Mousse aus Zedratzitronen sind die Spezialitäten des Hotrelrestaurants etwas oberhalb des Hafens.
Gute Weine. Sehr einladend: der Weinkeller.
So gar nicht typisch korsisch präsentiert sich das Lokal von Dalilha Bouisset. In modernem Ambiente werden mit frischen Zutaten exotische Speisen und Cocktails kreiert.
Schickes Strandrestaurant mit mediterraner Karte. Mittagsangebot (formule midi) mit zwei Gängen. Regelmäßig Musikabende.
Die versteckte kleine Bäckerei produziert typisch korsisches Kleingebäck wie Canistrelli und Tourtellini von Hand. Duftet schon lecker, wenn die Keksbleche zum Abkühlen ins Freie gebracht werden.
In der alten Kaffeerösterei stapeln sich Jutesäcke mit Kaffee- und Teesorten aus aller Welt, umgeben von verführeri-schem Duft, Kaffeemaschinen und einer Röstanlage.
An einem netten kleinen Platz unterhalb der Zitadelle bietet das familiäre Restaurant ein paar Plätze auf der Terrasse oder drinnen am Kamin und korsisch-mediterrane Küche.
Das Eis ist nicht preisgünstig, dafür gibt es über 50 Geschmacksrichtungen, die man anderswo nicht bekommt – mit Feigen, Kastanien, Clementinen, Honig, Blutorangen oder Zedratzitronen.