Korfu Essen & Trinken

Ambiente:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
location:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Der Name der Taverne hoch oben an einem der Hügel von Dafníla ist treffend: Von hier aus blickt man weit über die Insel. Erfreulich sind auch die vielen korfiotischen Spezialitäten.
In der Taverne am Dorfplatz von Makrádes kann man eine über 200 Jahre alte Olivenpresse sehen. Auf den Tisch kommen hier viele korfiotische Spezialitäten und allerlei Fleisch vom Holzkohlengrill.
Auf einer blumenreichen Terrasse werden u.a. vegetarische Gerichte und flambierte Steaks serviert. Der Wirt hat sein Handwerk in England und in Bern erlernt.
Das Lokal ohne Außenplätze ist eine typische Markttaverne. Hier kannst du noch in die Töpfe schauen und gekochte Gerichte essen. Die Salate sind knackfrisch, Gemüse und Fleisch kommen vom Markt.…
Vom höchstgelegenen Restaurant der Region aus blickt man nicht nur auf die Bucht von Paleokastrítsa, sondern sogar bis zur Stadt Kérkyra und aufs griechische Festland. Die Wirtsleute servieren auf…
Ein wenig Romantik gefällig? Dann sitzt du abends in dieser Taverne perfekt. Der Architekt hat mit viel Naturstein und Holz geplant, die Inhaber setzen mit Blumen und Teelichtern in Mauernischen…
Kleine, unscheinbare Taverne mit schattigem Blätterdach, einem polyglotten Wirt und einer bestechenden Reinlichkeit. Frische, überwiegend regionale Küche, sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
Die wenigen Tische und Stühle der Grillstube sind stets gut gefüllt. Zum supergünstigen Preis werden Gyros im Pítta-Fladen oder als Tellergericht, kleine Fleischspießchen, Salate und Tzazíki auf…
Jánnis aus Korfu und Evangelía aus Athen schreiben ihre Speisekarte täglich neu, denn sie verwenden nur Frisches. Das Platterbsenpüree fáva aus Santorin ersetzt das profane Tzatzíki, das man…
Die Taverne mit blumengeschmückter Terrasse liegt direkt am kleinen Dorfplatz des alten Moraítika. Wirt Níkos erklärt gern und in vielen Sprachen die korfiotischen Gerichte, die seine Frau…
Ganz leger lässt es sich auf der Tavernenterrasse des gleichnamigen Hotels direkt am Strand und der schmalen Uferpromenade speisen – tagsüber auch gern in Badebekleidung unterm schattigen Blä…
Die kleine Grillstube mit schlichter Außenterrasse ist das einzige Lokal in Dassiá, das ganzjährig geöffnet ist. Es hat nämlich viel einheimische Kundschaft. Gyros und Souvláki sind der Renner,…
In der kleinen Patisserie hat sich Rosa Soúsi auf Kuchen und Gebäck für Veganer und Diabetiker spezialisiert. Über 80 Varianten stehen bereits zur Auswahl, jährlich entwickelt sie neue Rezepte.
Für Kuchen und Torten ist diese Konditorei die beste Adresse. Anders als sonst bei Zuckerbäckern üblich, bietet sie auch gemütliche Innenplätze. Unbedingt probieren: den Walnusskuchen karidó…
Das Restaurant Rex ist ein Traditionslokal, direkt an der Esplanade in Kerkyra. Auf der Speisekarte stehen griechische Gerichte aus gegrilltem Fleisch und Fisch sowie andere korfiotische Spezialitä…
Zentral in der Altstadt Kerkyras liegt The Venetian Well, eine der besten Adressen für ausgefallene griechische Küche. Das Restaurant besitzt keine gedruckte Speisekarte, sondern serviert ständig…
Die Vitamins Taverna in Nissaki serviert traditionell griechisches und korfiotisches Essen, das aus heimischen Lebensmitteln zubereitet wird. Neben der freundlichen Atmosphäre des Familienbetriebs…
Das Avli bietet seinen Gästen einen schönen gemütlichen Garten und tolle Gerichte, die in Sachen Preis/Leistung überzeugen. Serviert wird typisch Griechisch, und neben den fleischlastigen…