Agía Ekateríni

Im Wald versteckt steht das verlassene Kloster Agía Ekateríni (auch Ayía Aikateríni geschrieben) aus dem Jahr 1713.

Anreise