Frihedsmuseet

Alles über den aktiven und passiven Widerstand des dänischen Volkes während der deutschen Besatzungszeit, die Sabotageakte einzelner Gruppen und die Fluchthilfe für Juden nach Schweden. Der Fundus des Museums umfasst Schriftstücke, Flugblätter, Fotos, Uniformen, Waffen, illegal gebaute Radiosender und Druckerpressen der Widerstandskämpfer.