© Kochneva Tetyana/shutterstock

Konya

Check-in

Konya (mit Umland insg. 2 Mio. Ew.) ist eine besondere Mischung aus Tradition und Moderne.

Sehenswürdigkeiten

Das Museum zeigt Keramikarbeiten aus seldschukischer Zeit. Es befindet sich in der Akademie Büyük Karatay Medresesi. Unter den noch erhaltenen Medresen ist dieser Bau aus dem Jahr 1252 der…
Die Große Karatay Akademie beherbergt heute ein Museum. Unter den noch erhaltenen Medresen (Schule für islamische Wissenschaften) ist dieser Bau aus dem Jahr 1252 der beeindruckendste.
Die Ausstellung zeigt Kleidungsstücke, Trachten, Werkzeug und Waffen aus der Region.
In einem Park mit schattigen Teegärten liegt die Alaeddin Camii, die größte und älteste seldschukische Moschee in Konya. Nach siebzigjähriger Bauzeit wurde sie 1221, auf dem Höhepunkt der…
In diesem Park findet sich neben schattigen Teegärten die Alaeddin Camii, die größte und älteste seldschukische Moschee in Konya.

Hotels & Übernachtung

Im Zentrum von Konya erwartet Sie dieses Hotel mit modern eingerichteten Zimmern mit kostenfreiem WLAN und einem 82 cm breiten Flachbild-TV. Das hauseigene Restaurant serviert regionale und…
Das Balıkcılar Hotel liegt gegenüber dem Mausoleum Mevlânas in Konya. Freuen Sie sich auf Ihren Aufenthalt in modernen Zimmern mit kostenfreiem WLAN und einem privaten Balkon. Das Hotel erwartet…
Das Mevlana Hotel liegt im Zentrum von Konya. Es erwarten Sie Zimmer mit kostenfreiem WLAN und einem Flachbild-TV. Das Mevlâna-Museum und der Alaaddin-Park liegen weniger als 5 Gehminuten entfernt.…
Das Bera Hotel liegt verkehrsgünstig im Zentrum von Konya und bietet Ihnen Zimmer mit kostenlosem WLAN und Kabel-TV sowie den kostenfreien Zugang zum Fitnessraum, der Sauna und dem türkischen Hamam…
Das Baykara Hotel liegt knapp 1 km von der Moschee Selimiye und dem Museum Mevlana entfernt und bietet kostenloses WLAN und kostenlose Parkplätze am Hotel. Die klimatisierten Unterkünfte sind mit…
Das Adnan Bey Hotel liegt im Stadtzentrum, 10 Gehminuten vom Mevlana Museum entfernt. Freuen Sie sich auf eine Sauna und klimatisierte Zimmer mit Sat-TV. Die Zimmer im Hotel Adnan Bey sind mit…
Im Zentrum von Konya, nur 300 m entfernt vom historischen Mevlana-Museum, bietet Ihnen das Hotel kostenfreies WLAN in allen Bereichen und kostenfreie Privatparkplätze an der Unterkunft. Alle Zimmer…
Das Mesnevi Hotel im Stadtzentrum von Konya liegt weniger als 100 m vom Museum Mevlana entfernt. Das Hotel bietet moderne, klimatisierte Zimmer mit einem Minikühlschrank, eine 24-Stunden-Rezeption…
Das Zafer Hostel in Konya bietet einfach eingerichtete Unterkünfte und kostenfreies WLAN. Kostenfreie öffentliche Parkplätze stehen in der Nähe zur Verfügung. Das tägliche Frühstück können…
Das Selcuk Hotel Sems-i Tebrizi begrüßt Sie in Konya, nur 200 m von der Moschee Alaeddin entfernt. Das Hotel bietet moderne Zimmer, eine Sauna, ein Türkisches Bad und ein Fitnesscenter. Die Zimmer…

Restaurants

Hier gibt es Spezialitäten wie "etli ekmek" (türkische Pizza) und das örtliche "fırın kebap" (im Ofen).
In diesem Lokal schmeckt "etli ekmek", mit Hackfleisch belegtes Pizzabrot, besonders gut.
Das Lokal ist die erste Adresse für Tirit Kebab, eine weitere lokale Spezialität von Konya. Es liegt im Stadtzentrum, und es gibt nur dieses eine Essen aus Lammfleisch auf Pita Brot mit Yoghurt.

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Heilbronn
MARCO POLO Reiseführer Heilbronn
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Ägypten
MARCO POLO Reiseführer Ägypten
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Dominikanische Republik
MARCO POLO Reiseführer Dominikanische Republik
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Köln
MARCO POLO Reiseführer Köln
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Ostseeküste Schleswig-Holstein
MARCO POLO Reiseführer Ostseeküste Schleswig-Holstein
14,00 €

Auftakt

Sie ist das Zentrum des anatolischen Islam, die Religion prägt die Stadt bis heute. Hier wurde der mystische Mevlana- Orden gegründet, besser bekannt als die „tanzenden Derwische“. Eine der großen Attraktionen der Stadt ist das alljährlich am 12. Dezember stattfindene Derwisch-Festival am Todestag des Mystikers Mevlana Celaleddin Rumi. Die in Trance durchgeführten Drehungen der Männer werden bei dir einen tiefen Eindruck hinterlassen.

Konya überrascht als grüne Oase inmitten einer kargen Ebene, geprägt von Grünflächen, gespeist von zahlreichen Brunnen und kleinen Flüssen. Der besonderen Lage wegen machten die Seldschuken Konya (römisch: Iconium) zur Hauptstadt ihres Reiches. Aus dieser Zeit sind zahlreiche Bauten gut erhalten. Die sogenannten „Anatolischen Tiger“, fromme Geschäftsleute aus Konya, Kayseri und Umgebung, investieren in ihre Region. Schicke Einkaufszentren, ein sauberes Stadtbild und eine funktionierende Infrastruktur geben der Stadt ein modernes Gesicht. Auf der Konya-Ebene blühen im Frühjahr Millionen Tulpen, die die Grünflächen İstanbuls und Ankaras verschönern.

Fakten

Einwohner 2.232.374
Fläche 41 km²
Strom 230 V, 50 Hz
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 08:54 Uhr

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Heilbronn
MARCO POLO Reiseführer Heilbronn
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Ägypten
MARCO POLO Reiseführer Ägypten
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Dominikanische Republik
MARCO POLO Reiseführer Dominikanische Republik
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Köln
MARCO POLO Reiseführer Köln
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Ostseeküste Schleswig-Holstein
MARCO POLO Reiseführer Ostseeküste Schleswig-Holstein
14,00 €

Weitere Städte in Türkei

Sortierung: