Komitat Veszprém

Komitat Veszprém Sehenswürdigkeiten

Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Nördlich von Révfülöp beginnt das Káli-Becken. Begrenzt wird die reizvolle Ebene von Hügeln vulkanischen Ursprungs. Die geologische Vielfalt in der Region hat eine reiche Fauna und Flora…
Das kleine, vollständig restaurierte Burgviertel auf der Hügelhöhe hat viel historischen Charme. Ausgangspunkt für die Besichtigung ist der hübsche Óváros tér mit einigen Parkplätzen. Von…
Das Török-ház mit seinem turbanartigen Schornstein, das älteste spätgotische Landhaus am Balaton, wird für Ausstellungen genutzt. Vom Innenhof eröffnet sich ein wunderbares Seepanorama.
Auf dem Burgberg erzählen fünf Kirchen Geschichte. Die älteste erhaltene ist der Dom St. Michael; nördlich vom Dom stehen die Reste der St.-Georgs- Kapelle, ihm gegenüber die schlichte…
Ein pittoreskes Stillleben am Ortseingang von Örvényes: Auf dem Hügel nahe der Straße 71 liegt die romanische Natursteinkirche auf dem kleinen Friedhof, ihr gegenüber die romantische Wassermühle…
Eine Attraktion von Nagyvázsony 15 km nordwestlich ist die Burg des Pál Kinizsi (Kinizsi Vár), der 1446–94 lebte und es vom Müllerburschen bis zum Heerführer von König Matthias brachte. Vom 26…
In Richtung des nordwestlichen Ortsausgangs gelangen Sie in Balatonkenese über die Bajcsy-Zsilinszky und Tartárjan utca zum höchsten Punkt des berühmten Lösshochufers, dem Soós-hegy. Zu der…
Als Zeichen seiner Liebe meißelte ein Steinmetz, dessen Verlobte im Plattensee ertrunken war, einen Grabstein in Herzform. Und so mancher in Balatonudvari tat es ihm nach. Die herzigen Steine stehen…
Barockkirche (1740-54) mit reicher Innenausstattung. Die Umgebung wurde völlig neu gestaltet mit Spazierwegen und tollen Aussichtsterrassen.
Ein Muss für Puppenliebhaber! Jedes der 600 Exponate trägt eine Tracht oder andere kostbare Originalkleidung.
Ende des 18. Jhs. im volkstümlichen Barockstil erbaut. Hier lernte der Dichter Károly Kisfaludy (1788–1830) bei der Weinlese die 19-jährige Winzertochter Róza Szegedy, seine große Liebe und sp…
Kamelreiten am Balaton? Das gibt es. Und dies ist nicht die einzige Attraktion auf dem 2 ha großen Gelände des Afrika-Museums. Kinder können auch auf dem Pony reiten oder sich auf Hüpfburgen…
Der erste Eindruck täuscht: Hinter dem recht schmalen Eingangsgebäude liegt die komplette, sehr schön erhaltene und präsentierte Fabrikanlage der Kluge- Färberei von 1880 (vier Gebäude).
Das einstige Haus des berühmten Balaton-Landschaftsmalers József Egry (1883–1951) erinnert an den Künstler und sein Werk.
Das wertvollste Exponat des Kirchenkunstmuseums ist ein golddurchwebtes Messgewand von 1480.
Altungarische Graurinder, Zackelschafe, Mangalica-Schweine und knuffelige Komondor- Hirtenhunde sind hier zu sehen. Zum Angebot gehören auch Reitershows, Ausritte, Kutschfahrten und ein Spielplatz -…
Zu sehen sind unter anderem das Haus der Fischerzunft und ein Töpferhaus.
Diese Straße geht vom zentralen Platz des Kurzentrums ab, dem Gyógy tér. Nahezu alle Gebäude stehen unter Denkmalschutz. Den Abschluss bildet eine interessante Rundkirche (Kerektemplom) von 1846…