Kolberg (Kołobrzeg)

Die Hafenstadt 145 km nordöstl. von Stettin ist ein beliebtes Sol- und Kurbad mit einem Waldgürtel, der die Ferienhotels vom langen Strand trennt. Das im mittelalterlichen Stil wiederaufgebaute Zentrum mit seinen Giebelhäusern, der fünfschiffigen Kathedrale, dem Alten Rathaus und dem Stadtmuseum liegt 1 km landeinwärts. Fachwerkhäuser säumen auch das Ostufer des Kolberger Hafens. Mit seinem guten Preis-Leistungs-Verhältnis ist das freundlich-funktionale Hotel New Skanpol bei Gästen sehr beliebt.

Anreise