Köln: Sehenswertes

MARCO POLO getestet

Römisch-Germanisches Museum

Museen, Köln

Roncalliplatz 4
Köln, Deutschland
Zum Routenplaner
Telefon: +49 221 22128418
Fax: +49 221 22124924
Website:
E-Mail: bernhard.ostermann@stadt-koeln.de
  • 4.5 4.5 5 0 19 (19)
  • Kommentare (0)
  • Merken
  • Änderung melden
Informationen zu Römisch-Germanisches Museum:

Viele interessante archäologische Fundstücke, die aus Kölns römischer Gründungszeit zu Tage gefördert wurden. Das wertvollste Exponat des Museums ist das Dionysos-Mosaik. Es stammt aus dem Speisesaal einer römischen Villa des 4. Jhs. Ein anderes markantes Monument ist das Grabmal des römischen Veteranen Poblicius (um 40 n.Chr.). Glanzstück der weltweit größten römischen Glassammlung ist der dreifarbige Diatretbecher aus dem 4. Jh. Dass besonders viele Schmuckfunde ausgestellt sind, ist durch ihre praktische Funktion in der Spätantike zu erklären: Armreifen und Halsketten galten nämlich in der Völkerwanderungszeit als Vermögenskapital und Zahlungsmittel.

Kommentare zu Römisch-Germanisches Museum

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Anzeige
Start:
Ziel:
Nach oben