Praetorium

1953 errichtete man gegenüber dem historischen Rathaus ein zweites Rathausgebäude, den "Spanischen Bau". Dabei fand man die Palastanlage des römischen Statthalters, des Praetors. Die Ausgrabungen, u.a. ein Abwasserkanal, sind im Untergeschoss zu besichtigen. Der Praetor hatte sich im kalten Germanien sogar eine Fußbodenheizung gegönnt!

Anreise