NS-Dokumentationszentrum

Der Keller mit den Gefängniszellen ist einer der schrecklichsten Orte der Stadt: In der Nazizeit folterte die Gestapo hier Inhaftierte. Die Wandinschriften dokumentieren deren Leiden. Regelmäßige Wechselausstellungen zum Thema „Köln in der Nazizeit“.

Anreise