Ko Samui Nordküste Sehenswürdigkeiten

Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Zu einem der wenigen Strände, die noch frei von übermäßigem touristischem Rummel sind, gehört der Strand von Mae Nam an der Nordküste.
Lohnend ist die Fahrt zum Wahrzeichen der Insel, dem 12 m hoch aufragenden Big Buddha.
Bummeln, schlemmen und Cocktails schlürfen kann man im Fisherman‘s Village am Bo Phut Beach, wo am Freitag ab 17 Uhr der Nachtmarkt in der Walking Street öffnet.
Noch frei vom übermäßigen touristischen Rummel ist der Strand von Bo Phut an der Nordküste.
Das Kloster ist zwar kein besonders bemerkenswertes Beispiel für die thailändische Tempelarchitektur, aber eine sehr angenehme Oase der Ruhe, die auf einer kleinen Anhöhe liegt. Um dahin zu kommen…