Ko Samui - Ko Phangan

Wat Khunaram

Der Tempel selbst ist nicht außergewöhnlich, doch die Thais kommen hierher, um den mumifizierten Körper des Mönchs Loung Pordaeng (gest. 1973) zu sehen – und um Beistand zu erflehen. Dem im Alter von 79 Jahren verstorbenen Mönch werden immer noch magische Kräfte nachgesagt. Er hatte zu Lebzeiten seinen Todestag vorausgesagt und prophezeit, dass sein Körper nie verwesen werde. Und bis dato hat er Recht behalten.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Koh Samui Thailand

Anreise