Ban Ko Lanta

Die Einheimischen nennen das Verwaltungszentrum der Insel Ban Ko Lanta, was Lanta-Dorf bedeutet. Auf den meisten Karten ist aber die englische Bezeichnung - Old Lanta Town - angegeben, die sehr gut passt. Denn in diesem geruhsamen Ort mit Charme scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Old Lanta Town besteht im Wesentlichen aus einer Straße, die direkt am Meer entlangführt und zum gemächlichen Bummeln einlädt. Die verwitterten, bis zu 100 Jahre alten Holzhäuser auf der Seeseite sind teilweise ins Wasser gepfählt. Noch auf der Hauptstraße kann man das Meer rauschen hören. Nicht viele Touristen finden den Weg von der Westküste hierher. Thais kommen gern am Wochenende in die Restaurants direkt am Wasser.

Anreise