Ko Chang Aktivitäten

Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter

Locations

Der Logenplatz für einen Sundowner ist die Terrasse auf der Felsnase am nördlichen Ende des White Sand Beach. Sie ist nicht viel mehr als eine zusammengezimmerte Bretterbude direkt am Strand, sehr…
Die Bar lockt ihre Besucher mit Vollmondpartys und Feuershow.
Ein paar witzige Strandbars am White Sand Beach machen erst dann zu, wenn der letzte Gast geht. Ein solcher angesagter Treff ist auch diese Bar. Tausende von Glühbirnchen, in langen Ketten um Büsche…

Angebote

Taxi privater Bodentransfer von Koh Chang Hotels in Thailand nach Siem Reap in Siem Reap Angkor Wat Kambodscha. Es wird 10 Stunden dauern, plus 1:30 Stunden auf dem Prozessdokument am Grenzü…
Genießen Sie den Komfort eines privaten Transfers mit einem Luxusfahrzeug von Ihrem Hotel in Koh Chang zurück zum Flughafen. Überspringen Sie die Taxilinien am Flughafen und entspannen…
Entdecken Sie die unbekannte und aufregende Ostseite von Koh Chang. Nur sehr wenige Touristen auf Koh Chang erleben diese faszinierende Seite der Insel. Sie haben die Möglichkeit, auf diesem…
Der Rettungstaucher ist ein sehr umfangreicher Kurs, in dem du lernst, wie man Tauchunfälle behandelt, Probleme unter Wasser vermeidet und Tauchern in Schwierigkeiten hilft. Die Ausbildung zum…
Genießen Sie den Komfort eines privaten Transfers mit einem Luxusfahrzeug vom Flughafen zu Ihrem Hotel in Koh Chang. Überspringen Sie die Taxilinien am Flughafen und entspannen Sie sich mit…
Dies ist eine Einstiegsaktivität in einen PADI Open Water Kurs ohne jegliche Verpflichtung, den Kurs fortzusetzen. Es beinhaltet eine Pre-Dive-Pool-Sitzung, um mindestens einen Tag vor zwei…

Sport & Spaß

Tauchen wird immer beliebter, und auch Schnorchler können mit an Bord gehen, wenn die Tauchboote ablegen. Kajaks bekommt man an den Stränden zur Miete. Kreuzfahrten zu den umliegenden Inseln und Trekkingtouren in den Dschungel kannst du bei jedem Reisebüro buchen.

Im abgelegenen Dorf Salak Khok an der Ostküste setzen sich die Bewohner für den Erhalt des Mangrovendschungels ein. Ein Mangroven-Lehrpfad (1,5 km | Eintritt frei) mit englischsprachigen Hinweisschildern führt durch dieses faszinierende Ökosystem. Paddel doch mal eine Runde auf den Spuren der Schlammspringer (einer Mischform aus Fisch und Amphibien) im Kajak durch die Mangrovenkanäle, an denen die Bäume auf ihren spindeldürren gespreizten Wurzeln stehen – und damit für den Erosionsschutz an der Küste und die Küstenbewohner lebenswichtig sind (Kajak 200 Baht pro Stunde). Im Tree Top Adventure Park (treetopad venturepark.com) im Inselinnern geht es dagegen an Seilen oder auf Hängebrücken hoch in die Baumkronen.

Ausgehen & Feiern

Ein paar witzige Strandbars am White Sand Beach und am Lonely Beach machen erst zu, wenn der letzte Gast geht. Lichterketten, die um Büsche und Palmen geschlungen sind, sorgen hier für eine stimmungsvolle Atmosphäre, die üblichen Feuerakrobaten für Gänsehaut. Beliebte Treffs sind z. B. die Sabay Bar (Vollmondpartys, Livemusik) und Oodie‘s Place (Livemusik) gegenüber. Der Logenplatz für einen Sundowner ist die Restaurantterrasse des Rock Sand Resort auf der Felsnase am nördlichen Ende des White Sand Beach. Gediegen geht es zu in der angesagten Cocktail-Strandbar Mojito Lounge mit Dancefloor am Kai Bae Beach. Der Lonely Beach mit seiner Backpackerszene ist der Partystrand von Ko Chang. Wer nachts gern feiert, ist hier richtig.