Oświęcim

60 km westlich von Krakau, bei der kleinen Industriestadt Oświęcim, erinnern Baracken, Wachtürme und Stacheldrahtzäune, Verladerampen, Hinrichtungsmauern und Krematorien an den von den Nationalsozialisten begangenen Völkermord. Mehr als 1,1 Mio. Menschen aus 28 Nationen, darunter knapp 1 Mio. Juden, sind in Auschwitz-Birkenau, dem größten Konzentrationslager, das die SS in Hitlers Auftrag 1940 und 1942 bauen ließ, ermordet worden. Heute sind das Stammlager Auschwitz I und die Außenstelle Birkenau Museen und Gedenkstätten. Gedenkstätte und Museum Auschwitz-Birkenau: Juni-Aug. 8-19, Mai, Sept. 8-18, April, Okt. 8-17, März, Nov. 8-16, Dez.-Feb. 8-15 Uhr, im Sommer frei bis 10 und ab 15 Uhr, sonst obligatorische, deutschspr. Gruppenführung.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

http://www.um.oswiecim.pl
Oświęcim Polen

Anreise