Pitons

Die Wahrzeichen der Insel liegen an der Südwestküste, südlich von Soufrière. Hier erheben sich direkt am Meer der Gros Piton und der Petit Piton: spitze Berge kegelvulkanischen Ursprungs, die eine Höhe von über 700 m erreichen. Geübte Bergwanderer bzw. Kletter können den Aufstieg wagen, sollten sich aber in Soufrière unbedingt einen Führer suchen.

Anreise