Kleine Antillen

La Pagerie

Die Pagerie ist die ehemalige Farm der Familie von Joséphine Bonaparte, geborene Marie Joséphe Rose de Tascher de la Pagerie. Die Eltern der späteren Ehefrau von Napoleon Bonaparte und Kaiserin von Frankreich betrieben zu ihren Lebzeiten auf dieser Farm eine Zuckerrohrplantage mit etwa 150 Sklaven. Das Anwesen umfasste eine Fläche von mehr als 500 Hektar. Heute kann man die Ruinen des Anwesens besichtigen. Viele der Gebäude sind trotz zahlreicher Naturkatastrophen noch relativ gut erhalten. In der ehemaligen Küche des Anwesens ist heute ein kleines Museum untergebracht. Hier wird unter anderem Joséphines Kinderbett ausgestellt.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+596 596 68 38 34
http://www.culture.fr/eng/Ressources/Labels/Maisons-des-illustres/Musee-de-la-Pagerie-Josephine-de-Beauharnais
marlau@domchaga.com
97229 Trois-îlets Martinique

Anreise